Samsung Galaxy S6 ins Wasser gefallen. Noch zu retten??

4 Antworten

Ich würde es auf die so weit wie möglich auseinander bauen und auf eine Heizung legen und diese leicht einschalten (Handtuch drunter). Da würde ich es mindestens eine Woche liegen lassen und bloß nicht einschalten. Vielleicht hast du Glück und es trocknet alles wieder und funktioniert dann wieder...

Weder der Reistrick noch andere diverse Trocknungstipps aus dem Internet konnten mein Handy wieder zum Laufen bringen. Als ich dann diesen Artikel: http://knorke.tips/handy_smartphone_wasserschaden_reparieren.php gelesen habe war mir auch klar warum. Wenn durch Wasser ein Kurzschluss ausgelöst wird, verbleiben salzhaltige Rückstände auf der Platine, die dafür sorgen, dass der Kurzschluss erhalten bleibt, auch wenn das Handy bestens getrocknet wird.

Es kann noch zu retten sein, wenn das Wasser nicht zu tief eingedringt ist.

Lege das Handy in reis rein. Das entzieht die Feuchtigkeit.

Was möchtest Du wissen?