2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne das Spiel Siedler zwar nur vom Namen her, setze daher einfach voraus, daß das Spiel an sich LAN-tauglich per TCP/IP ist.

Wie ich im angegebenem Link sehen kann, verbindet ein Crossoverkabel beide Rechner.

Stellen wir daher zuerst ein Mal sicher, daß sich beide Rechner über diese Verbindung auch miteinander unterhalten können:

Beide Rechner müssen bei dem üblichen Protokoll TCP/IP im selben Subnet sein. Das findest Du (ich vermute Du nutzt Windows) ganz einfach heraus:

  • Klicke auf Start

  • Klicke auf Ausführen

  • Schreibe in das Feld Ausführen cmd rein

  • Klicke auf Ausführen

Daraufhin ploppt ein schwarzes Fenster (Eingabeaufforderung) auf.

In die Eingabeaufforderung tippst Du ipconfig ein und drückst Enter oder Return

Daraufhin erhälst Du 2 wichtige Werte: Die IP-Adresse und die Subnetzmaske.

Der Einfachkeit halber empfehle ich eine Subnetzmaske von 255.255.255.0 (Klasse C Netz). In diesem Fall müssen die ersten 3 durch Punkte getrennten Zahlen identisch sein. Die Zahl hinter dem letzten Punkt ist egal (zwischen 1 und 254), Hauptsache beide haben nicht die Selbe z.B.

Computer 1: 192.168.1.1

Computer 2: 192.168.1.2

Wenn das passt solltest Du von Computer 1 testen, ob Computer 2 erreichbar ist. Dazu tippst Du in die Eingabeaufforderung ping 192.168.1.2 (Hallo Computer 2, bist Du da?) und erhälst Antwort (jupp, bin ich), oder Zeitüberschreitung (er antwortet nicht).

Ich bitte Dich zu prüfen, ob Du bis hierhin kommst und meldest Dich einfach mit dem Zwischenstand, dann schauen wir weiter ;-)

Die Antwort ist ja richtig lang! Respekt!

0

du kannst auch über hamachi spielen dan fungiert dein inet anschluss als lan kabel

auch siedler 6?? muss ich da dann lan klicken oder online???

0

Ist die Festplatte gut?

Hallo,

Ich habe mir vor ein paar Monaten ein Gaming-PC zusammen gebaut da bei diesem Pc nur auf eine SSD gesetzt wurde möchte ich jetzt eine HDD dazu einbauen.

also hier meine Frage: Kann ich diese Festplatte Problemlos einbauen?

Muss ich extra Kabel oder sonst etwas dazu kaufen?

Der PC : https://www.hardwaredealz.com/bester-gaming-pc-fuer-unter-1000-euro-gamer-pc-bis-1000-euro/

Die HDD : Seagate BarraCuda 3 TB ST3000DM007 Interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll) 64 MB Cache, SATA 6 GB/S) silber

PS: Leider kann ich den festplatten link nicht einfügen

Ich bitte um schnelle antwort

mfg Simon

...zur Frage

Laptop-Bildschirm bleibt seit Anschluss von Hdmi-Kabel schwarz?

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Gestern habe ich meinen Laptop mit einem Hdmi-Kabel an den Fernseher angeschlossen. Umgestellt wurde dafür nichts. Seitdem funktioniert aber der Laptop-Bildschirm nicht mehr, also gar nicht mehr. Auch nach Neustart nicht. Den Laptop kann man nur noch über Hdmi-Kabel und Fernseher bedienen. Alles an Tastenkombinationen wurde durchgegangen und bringt keine Abhilfe. Unter Bildschirmauflösung gibt er an, mehrere Monitore zu erkennen. Da es sich um den Laptop meiner Mutter handelt habe ich ein bisschen Angst, traue mich nicht, etwas umzustellen, wovon ich keine Ahnung habe. Hat jemand vielleicht einen Tip für mich?

Grüße!

...zur Frage

Suche Gutes Lan Kabel! :)

Hey :)

Also ersteinmal ich kenne mich mit sowas überhaupt nicht aus, da ich bei meinen Eltern (Wo ich nun ausgezogen bin) bisher immer W-Lan hatte.

Ich suche ein richtig gutes Lan-Kabel, ich habe eine 150MBit Leitung von Unitymedia: http://www.unitymedia.de/privatkunden/kombipakete/2play-kombipakete/#infoboxCtEmail (Extrem viel :D)

Also sollte es schon ordentlich was packen, damit alles ankommt oder zumindest so 140 Mbit von den vollen 150.

Kennt ihr in gutes, es darf ruig teuer sein aber nicht über 50 € ;)! Danke :)

PS: Habe mal gehört je dicker ein Lan-Kabel ist, desto besser ist es, stimmt das ?

...zur Frage

Probleme mit USB Gerät bei angeschlossenem LAN Kabel, kann mir jemand helfen?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem, ich habe einen Laptop und benutze eine Medion X10 Fernbedienung. Eigentlich gab es nie Probleme, doch aufeinmal hat der Computer nicht mehr auf die Fernbedienung reagiert, mit dem Treiber war alles in Ordnung und das Gerät wurde erkannt. Wenn ich es kurz deaktiviert und reaktiviert (oder kurz raus- und wieder reingestöpselt) habe, hat wieder alles ordnungsgemäß funktioniert, allerdings nur für kurze Zeit.

Nachdem ich ewig nach einem Fehler gesucht und dutzende Male den Treiber gewechselt und neu installiert habe, ist mir aufgefallen, dass das Problem nur besteht, wenn ich den Zugang zum Internet über ein LAN Kabel habe, beim Zugang über WLAN besteht das Problem nicht.

Kann mir jemand erklären wie das sein kann?

Ist jemandem das Problem bekannt? Ich habe versucht etwas dazu zu finden, war aber leider nicht erfolgreich.

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen würde.

Liebe Grüße und danke im Voraus!

...zur Frage

Laptop piept (nervig)

Link zu der frage (hier antworten) http://www.gutefrage.net/frage/laptop-piept-verdammt-nervig

...zur Frage

HDMI 1.4 = netzwerkfähig, ethernet-fähig, LAN?

Hallo liebe Leute, hätte da mal eine Frage bezügl. HDMI 1.4 mit Ethernet-Kanal. Und zwar heißt es doch das die besagten Kabel das Standard-LAN-Kabel ersetzen würden oder irre ich mich da?

Und zwar folgendes: Ich habe einen neuen AV-Receiver (Onkyo TX-NR414) gekauft und diesen mit meinem TV (Panasonic TX-L37DT35E), Blu-Ray-Player und XBOX via HDMI verbunden.

Natürlich unterstützen alle Geräte HDMI 1.4 aber eine Internet bzw. Netzwerkverbindung ist dadurch nicht möglich. Ich benötige weiterhin ein normales LAN-Kabel zu allen Geräten die direkt an den Router angeschlossen werden um aufs Internet zugreifen zu können. Hab ich evtl nur eine Einstellung übersehen usw.?

Ich hoffe ihr habt ein paar hilfreiche Antworten oder sogar Lösungen für mein Problem. :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?