Schwankende Internetverbindung mit LAN-Kabel - Was tun?

3 Antworten

Hast du den in diesem Zeitraum mit anderen Geräten ungehinderten Internetzugang ?

Eine IP Sperre im Router eingetragen ?

Mal den Port am Router getauscht ?

Mal zum testen einen WLAN USB Stick verwendet ?

Mein Windows 10 Computer erhält mit einem LAN-Kabel seine Internetverbindung. Jedoch bricht diese tagsüber (bis ca. 20.00, anschließend läuft alles flüssig bei einem Ping von ca. 10-30ms) ab. Interessanterweise funktioniert sie nach dem Anschalten des Computers, nach wenigen Sekunden findet eine starke Schwankung von einem Ping von 50-5000ms statt, was nach einigen Minuten mit einem kompletten Internetausfall endet.

die Synchronisation im Netz dauert immer eine weile. Da kann man nicht davon ausgehen das wenn man 5 Min den PC ausgemacht hat dann wieder eingeschaltet hat das alles so ist wie es war. Es ist Wunschdenken das dies so sein soll ist es aber nicht. Man kann testweise einen anderen Router nehmen und den einsetzten um zu sehen ob das Problem dort zu finden ist.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Vielleicht ist das LAN-Kabel defekt oder hat einen Wackelkontakt?

Was möchtest Du wissen?