wie lange sind tintenpatronen im drucker haltbar?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Patrone meines HP-Multi-Druckers trocknet sehr schnell ein. Vielleicht liegt es am Nachfüllen. Den Faxempfang lasse ich jetzt nur noch auf telefonische Anforderung zu.

Ich betupfe mit einem Wattestäbchen, eingetaucht in Druckerreiniger, den Druckkopf und tupfe ihn dann auf einem Papiertaschentuch ab, bis ein sauberes Tintenrechteck abgebildet wird. Diese Reinigung spart gegenüber der Selbstreinigung viel Tinte und geht sehr schnell.

Also Tintenstrahldrucker sollten eigentlich regelmäßig genutzt werden. Wenn du 2 Wochen lang nichts druckst, dann können die auf jedenfall schon trocknen. Und das ganze dann jedesmal zu reinigen kostet im Endffekt ziehmlich viel Tinte.

Ja,also zu lange sollte der nicht nicht benutzt werden! Bevor du die teure Tintenpatrone käufst,schaue mal hier: www.druckerzubehoer.de

Ich persönlich fülle meine immer nach,geht schnell und kostet nur ein paar Cent! Und die Qualität ist genauso gut!

Was möchtest Du wissen?