Canon Pixma MX320 Druckproblem

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahrscheinlich ist "nur" der Tintenschwamm in der "Schlafposition" des Druckkopfes völlig überfüllt. Kannst ja mal gucken, ob du an den rankommst, um dort mit Küchenpapier das meiste rauszubekommen.

Es kann natürlich auch an anderer Stelle schon zu Verschmierungen gekommen sein - z.B. an den Papiertransportwalzen. Aber ursächlich dürfte der zu volle Schwamm sein.

Was möchtest Du wissen?