Drucker Canon LBP 2900 anschließen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich hab den gleichen Drucker und am Anfang das gleiche Problem wie du gehabt. Den Treiber gibt es nur auf Englisch, funktioniert aber trotzdem ohne Probleme.

Der Clou ist m.E. folgender: Auf der site des Druckerherstellers das Modell suchen, das installiert werden soll und unter Betriebssystem nicht Windows 7 sondern Vista eingeben,dann aus dem (englischen) Treiberangebot die 64 bit-exe-Datei downloaden - löst in rd. 90% der Fälle das Problem.

0

Nach Recherchen via Google hab ich rausgefunden,daß dieser Treiber hier http://de.software.canon-europe.com/software/0038030.asp?model= den Drucker wohl auch unter Win7 x64 zum Laufen kriegen soll. Hab zwar diesen Drucker und einen Win7 x64-Rechner, jedoch hängen beide nicht zusammen,konnte es also bislang noch nicht testen.

2 der 4 USB-Ports werden nicht mehr erkannt- was tun?

Hallo an das Forum,

die Meldung

"Das letzte USB-Gerät, das an diesen Computer angeschlossen wurde, hat nicht ordnungsgemäß funktioniert und wird nicht von Windows erkannt"

fand ich zig Mal im Internet als Problemfall und auch entsprechende Ratschläge, die ich auch umzusetzen versuchte. Nach etwa 8 Std. gebe ich allerdings auf und bitte um Eure Hilfe.

1) Windows 10 64-Bit Desktop. 2) ziemlich zeitnah fielen die USB-Ports "rechts vorne" und "hinten außen rechts" aus, ich kann also weder drucken noch Datensicherung via USB-Stick vornehmen. 3) Die an diese beiden Ports abwechselnd angeschlossenen Geräte waren 2 Drucker und 2 USB - Sticks, die jeweils mittels "Hardware sicher entfernen" vom PC abge- meldet wurden. 4) Was wahrscheinlich nicht wichtig ist, aber dennoch: beide defekte USB-Anschlüsse versorgen Handy-Akku mit 5 Volt Strom. 5) Eine der Empfehlungen aus dem Internet lautete, alle USB-Treiber komplett zu deinstallieren und den PC neu zu starten; Windows würde diese beim Neustart automatisch neu erkennen. Allerdings verabschiedete sich bei der Deinstallation des einen Ports die Tastatur, so fuhr ich mit der PC-Maus am letzten verbleibenden Port den PC runter, und zum Glück funktionieren wieder Tastatur und Maus.

Als Anhang den Screenshot zu den beiden defekten Ports. Unter "Eigenschaften" ist zwar auch HIER vermerkt, das Gerät funktioniert einwandfrei, doch unter "Ereignisse" sind eben entsprechende Details aufgeführt.

Was kann ich jetzt tun? - Gibt es von Microsoft oder anderweitig keine Software, die die USB - Ports überprüft und eben Fehler behebt?

Habt vielen Dank für jeden Tipp, denn ein PC, an dem nur Keyboard und Maus funktionieren, ist wie ein PKW mit 2 montierten Rädern ..

Besten Gruß,

Josef

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?