Wie kann ich "gesperrte" Seiten aufrufen?

Support

Liebe/r rofl96,

bitte achte darauf, dass es nicht erlaubt ist, auf computerfrage.net illegale Inhalte zu veröffentlichen. Dazu gehört auch eine Frage nach illegalen Handlungen. Bitte wirf hierzu nochmal einen Blick in unsere Richtlinien (www.computerfrage.net/policy) und halte dich an diese, da ansonsten dein Account gesperrt wird.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Viele Grüße,

Gerd vom computerfrage.net-Support

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst z.B icq to go benutzen! Einfach bei googel eingeben und schon kannst du dich ganz normal bei icq anmelden und chatten. Dafür ist keine Software von nöten.

Das ist alles was ich wissen wollte. Das fällt doch nicht unter Hacken eines Computers!

0
@rofl96

Das ist zwar kein "Hack", aber trotzdem die Umgehung eines Verbots!

0

Das solltest Du lassen. Die Ports und Seiten sind aus gutem Grund gesperrt. Es wird sich kaum einer finden, der Dir Hackertipps gibt.

Du würdest ja auch nicht zulassen, dass dir jeder auf deinem Geräte alles Mögliche installieren darf - da wäre dein Computer in kürzester Zeit reif für eine Neuformatierung und Neuinstallation :-) Aber: warum nimmst du nicht dein eigenes Gerät, z.B. dein eigenes Notebook? Dann kannst du machen, was du willst - vorausgesetzt du hast Zeit dazu und machst deine Internetausflüge nicht während der Unterrichtszeit (aber dann könntest du ja auch nicht am Internetterminal sitzen).

Was möchtest Du wissen?