Werden gelöschte Fotos von der SD-Karte auf den Computer mit importiert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Import bedeutet in dem Kontext dass auf der Karte befindliche Dateien auf den PC oder in den Arbeitsbereich eines Programmes kopiert werden. Gelöschte Dateien sind für das Dateisystem nicht mehr existent. Programme können aber nur mit Dateien arbeiten die auf dem Dateisystem zu finden und zugreifbar sind.

Wenn, dann musst du mit einem Datenrettungsprogramm die Dateien wiederherstellen und danach kannst du sie (wohin auch immer) importieren

Grundsätzlich: Nein!

Beim Kopieren mit dem Explorer werden nur die Dateien (z. B. Fotos) kopiert, die im Inhaltsverzeichnis der SD-Karte noch als Dateien verzeichnet sind.

Man könnte sich aber auch vorstellen, mit geeigneter Software den Inhalt einer kompletten SD-Karte in eine Partition einer Festplatte zu kopieren und dort dann die gelöschten Dateien wiederherzustellen.

Aber was ist der Hintergrund Deiner Fragestellung?

Erdbeerkaese22 25.08.2017, 19:20

Hi,

ich hatte mal durch recuva auf meinen Laptop Bilder/Abbildungen gefunden,die vom Internet stammen(zum Beispiel was ich auf Google oder YouTube gesucht habe etc)und war überrascht das dies als Bilder auf meinem Laptop gespeichert war. Daher fragte ich mich ob es so etwas auch mit der SD karte gibt. Das z.b gelöschte Dateien auch mit auf dem Laptop übertragen werden beim importieren.

0

In der Regel passiert das nicht, nein. Wenn du Sachen sichern möchtest, die auf der SD-Karte gelöscht sind, darfst du sie erstmal nicht mehr anrühren und benutzen. Die Daten sind auch gelöscht noch vorhanden, solange sie nicht neu überschrieben werden. Machst du ein neues Foto werden die zum Beispiel überschrieben und sind dann unwiderruflich weg.

Was möchtest Du wissen?