Wenn eine E-Mail im "Gesendet-Ordner" liegt, ist sie dann auch zu 100% angekommen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch wenn SMTP eines der "Simple" Protokolle ist, welche sich normalerweise nicht um Überprüfung der Kommunikation kümmern, so hat es doch einige Checkpoints im Kommunikations-Handling eingebaut, sodass du eigentlich zu über 99,9% sicher sein kannst, dass Mails auch tatsächlich ankommen (wie oben schon schön beschrieben). Was ich heute meist sehe, wenn sich Leute beschweren, dass sie E-Mails nicht bekommen, die nachweislich abgeschickt wurden, ist die Tatsache, dass sie irgendwo als Spam identifiziert wurden und je nach System gelöscht oder in einen eigenen Spam-Ordner verschoben wurden, welcher meist nur web-based zugänglich ist - was viele Normalbenutzer nicht wissen. In wenigen Ausnahmefällen gehen Mails natürlich auch mal aufgrund einer Häufung von Zufällen verloren. Aber wie gesagt: wirklich sehr selten.

Bei Outlook kann man doch auch die "Empfangen"-Meldung anfordern. Dann kann man sich ganz sicher sein, dass der Empfänger sie zumindest geöffnet hat, ob er sie auch wirklich gelesen hat, ist eine andere Sache. Aber bei "gesendet" ist es - nach meinem Wissen - nur so, dass sie aus deinem Outlook-Programm losgeschickt wurde und nicht, dass sie auch am Empfänger angekommen ist.

Wenn eine Mail im "gesendet" Ordner liegt, dann bedeutet das, dass sie erfolgreich versendet wurde, dass also die angegebene email-adresse existiert und der Host-Server des Mailproviders der Gegenseite die Mail auch akzeptiert hat.

Was damit nicht gesagt ist, ist ob deine Mail vielleicht als Spam eingeordnet und evtl. gelöscht wird...

Für wirklich wichtige emails fordere ich daher immer eine Lesebestätigung an und bitte um eine kurze Rückantwort.

Outlook weitergeleitete Mails in "Gesendet" automatisch mit gleichem Label wie im Posteingang versehen?

Hallo zusammen,

es geht um folgendes: Ich verwalte für meine Firma mehrere Postfächer, also "info@firma.de / name@firma.de / partner@firma.de" und ab und an mal, wenn ich kollegen vertrete noch kollegenname@firma.de.

Im Posteingang lasse ich den Mails einfach automatisch per Regel Kategorien zuweisen. (Über "alle nachrichten die an info@firma.de gesendet werden, mit der Kategorie "info@" versehen"

So kann ich immer mal wieder ganz leicht mein Postfach aufräumen, indem ich nach Kategorie sortiere, und dann die Mails in entsprechende Ordner verschiebe. Die, wo der Empfänger im bcc steht bleiben natürlich ohne, das mache ich per Hand (sind nicht so viele)

(Bitte keine Vorschläge, das ich die auch alle gleich automatisch verschieben könnte, das will ich nicht, ich werf da immer noch mal einen Blick drüber, bevor ich verschiebe, und will auch nur einen Ordner, in dem alle ungelesenen stehen, keine 5)

Soo, nun zu meinem Problem: Fast alle Mails, die auf die info@firma.de kommen, und viele die an partner@firma.de kommen, leite ich weiter.

Alle Mails die ich sende, haben "name@firma.de" als Absender, das soll so sein.

Nun hätte ich es gerne, wenn ich eine E-Mail weiterleite, die im Posteingang das Label "info@" zugewiesen bekommen hat, dass der weitergeleiteten Mail im Postausgang auch dieses Label zugeordnet wird.

Per Regel ist das leider nicht so einfach möglich, da man nicht nach "ursprünglichem Empfänger" filtern kann.

Nach "Enthält den Text" und dann die E-Mail angeben (info@firma.de) geht nicht, weil die auch in vielen Mitarbeiter Signaturen steht.

Ich bräuchte halt "Weitergeleiteter Mail die gleiche Kathegorie zuweisen wie der Ursprungsmail"

Jemand eine Idee? (ohne irgendwas zu installieren, ist wie gesagt ein Firmen PC)

LG

Deamonia

...zur Frage

Kann ich ausgewählte E-Mails bei Outlook direkt löschen ohne, dass sie im Papierkorb landen?

Ich nutze Outlook 2007. Grundsätzlich habe ich es so eingestellt, dass gelöschte E-Mails im Ordner "Gelöschte Objekte" geschoben werden. Von dort aus kann ich sie entgültig löschen. Gibt es auch eine Möglichkeit einige E-Mails, die ich garantiert nie wieder brauche, direkt aus dem Posteingang entgültig zu löschen ohne, dass sie in "Gelöschte Objekte" landen?

...zur Frage

Verzögerung bei Zustellung einer Email auf ein Googlemail Konto. Woran kann das liegen?

Hallo zusammen,

ich habe mir vor ca. einer Stunde eine Googlemail Adresse zugelegt. Vor ca. 40 Minuten habe ich mir selber eine Testmail von einem anderen Account geschickt und diese ist immernoch nicht angekommen!

Woran kann das denn liegen?

Die Mail ist ganz regulär gesendet worden, deshalb verstehe ich nicht, warum sie denn nicht ankommen will.

p.s. habe keine Tippfehler bei der Email

...zur Frage

Outlook 2010: Nicht alle Gesendete Mails erscheinen NICHT in "Gesendete Elemente"

Ich habe unter Outlook 2010 mehrere E-Mailadresse (8 Stück!) zu verwalten. Nun ist es so, dass nur bei der als "Standart" festgelegten e-Mail-Adresse die Gesendeten Mails A) im Ordner Postausgang und B) anschließen in Ordner "Gesendete Elemente" !

Wie kann ich das einstellen, dass auch die anderen E-Mail-Adressen die gesendeten Mails in dem Ordner "Gesendete Elemente" ablegt?

Bitte eine einfach, vielleicht Schritt für Schritt erklärung! Bin jetzt nichts so der PC-Freak und kenne mich auch nicht so mit den Begriffen aus! DANKE!

...zur Frage

Wie kann ich mehrere E-Mails mit Outlook 2007 auf einmal verschicken?

Sie sollen alle an einen Empfänger gehen. Wie realisiere ich es, dass der Empfänger auch jede E-Mail einzeln erhält und nicht als Anhang in einer E-Mail? Ich muss doch wohl nicht jede E-Mail anklicken und dann jedes Mal auf Weiterleiten gehen, den Empfänger eingeben und auf Senden gehen, oder? Nutze Outlook 2007

...zur Frage

Wie kann ich eine E-Mail Adresse herausfinden, wenn da nur der Name einer Person steht?

Ich muss eine E-mail an jemanden verschicken, dessen E-Mail Adresse ich nicht kenne. Allerdings habe ich wiederum von einer anderen Person eine Mail erhalten, in der unten ein längerer E-Mail-Verkehr zu sehen ist. Dort ist die Person, der ich nun schreiben möchte, auch erwähnt (in der CC-Zeile). Allerdings steht dort nur der Name und nicht die Adresse. Wie kann ich diese herausfinden?

Wenn ich eine E-Mail erhalte und mehrere Leute in CC genommen wurden (deren Name und nicht die E-Mail Adressen), dann kann ich auf "Allen Antworten". So sehe ich die E-Mail Adressen. Aber die Person, die ich anschreiben möchte war nicht jetzt in CC, sondern bei einer früheren E-Mail. Deswegen mein Problem.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?