Android Email App zeigt vom Handy gesendete Nachrichten nicht mehr an - woran kann das liegen?

1 Antwort

wen es interessiert: das Problem war, dass Benutzername und Email unterschiedlich eingetragen waren - einmal mit @freenet.de und einmal ohne Domain. - Daher gabs die Probleme. Hat der Mitarbeiter von der Samsung Hotline, von der ich dann zur Problembehebung zurückgerufen wurde, kompetent am Telefon mit mir gelöst! Er hat sich sogar extra dafür ein freenet Konto erstellt!


Großes Lob und vielen Dank an diesen Herrn vom Samsung Service!

Wie hoch ist der Traffic bei Google Navigation?

Ich habe ein Android-Smartphone mit dem Google Maps Navigations App. Da ich nur eine geringe Datenflatrate von 200 MB habe möchte ich gerne wissen wie hoch ist der Traffic bei Google Maps Navigation ist? Reicht das für häufiges navigieren aus?

...zur Frage

Unterschied zwischen Windows 8.1 Mail-App und Windows Live-Mail

Hallo, an einem neuen PC mit Windows 8.1 konnte ich ohne größere Probleme die Windows Mail-App einrichten und mit einem GMX-Konto verbinden. Nun soll aber noch von einem alten PC mit Win-XP und Outlook-Express 6.00.29 sämtliche alten Mails exportiert und auf dem neuen PC unter Win 8.1. importiert worden. Bei meiner Recherche im Web habe ich gefunden, dass man dazu Windows Live-Mail downloaden und unter Win 8.1. installieren soll. Dann könnte man die alten Outlook-Express-Mails in ein Verzeichnis auf dem neuen PC kopieren und dann mit Hilfe von Windows-Live-Mail nutzen. Meine Fragen: 1) könnte ich die alten Outlook-Express-Mails auch unter der vorinstallierten Win-8.1.-Mail-App importieren? (in der Mail-App habe ich keine Funktion Import/'Export gefunden) 2) Wenn ich jetzt Windows-Live-Mail installiere, wie kann ich dann die Emails die in den letzten Tagen mit der Mail-App gesendet und empfangen wurden, importieren? 'Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Spam-Mail, die in einer bestimmten Sprache verfasst sind, grundsätzlich blockieren: geht das?

Hallo, ich nutze Outlook 2007 als Email-Programm unter Windows7. Meine wichtigsten Email-Adressen sind bei gmx und web.de Diese rufe ich dann unter Outlook ab. Das Problem: neben einer Vielzahl von anderem Spam bekomme ich seit einigen Wochen jetzt auch dauernd Spam-Mails in französischer Sprache. Abgesehen davon, dass mir die Sprache unsympathisch ist, will ich diese blöden Mails nicht immer manuell löschen müssen. Da ich keine seriösen Mails, die in französisch geschrieben sind, bekomme, will ich alles blockieren, was in dieser Sprache an meine Mail-Adresse kommt. Natürlich könnte ich unter Outlook eine Regel erstellen, die Mails mit bestimmten (franz.) Worten sofort löscht wie z.B. "je suis vi vi" sofort in den Ordner gelöscht verschieben. Aber das ist natürlich viel zu zeitaufwendig. Deswegen die Frage: siehe oben Für Tipps: danke im Voraus

...zur Frage

OneDrive, warum sind grüne Häkchen weg?

Ich wollt heute auf meinem Smartphone ein paar Dateien ansehen, die ich gestern in einem OneDrive Ordner gespeichert hatte, aber, die waren nicht da. Auf meinem PC habe ich dann gesehen, dass die grünen Häkchen teilweise durch eine blaue Wölkchen ersetzt wurden. Siehe Bilder. Warum ist das so? was bedeuten die blauen Wölkchen? Wie kann ich´s ändern?

Wenn ich schon mal dabei bin gleich ne zweite Frage. Auf einem meiner Email Konten sind die Inhalte einiger Ordner verschwunden. Nur auf dem PC. Mit dem Smartphone ist alles O.K. Da kann ich die Inhalte sehen

...zur Frage

E-mail bei yahoomail selbts auf Viren überprüfen

Yahoo-Mail prüft natürlich automatisch eingehende E-Mails auf Viren, Trojaner u.ä. Aber wie kann selbst eine Email auf Viren überprüfen, denn ab und zu kommen laut yahoo trotzdem einige verseuchte Mails an, und werden nicht in den Spam Ordner verschoben oder Anlagen werden blockiert.

Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Was kann ich gegen plötzlichen extremen Spam tun?

seit ein paar Tagen bekomme ich im Halb-Stundentakt (bislang allerdings "nur" tagsüber) Spammails (landen aber alle im normalen Posteingang). - Immer andere Namen, immer mal wieder andere Betreffzeile - Betreffs wie "Machen Sie 500 Euro pro Stunde" - "Antwort auf Ihre Email" - "Geheimnis gelüftet" etc. - man soll auf einen Link gelockt werden - vermutlich lauert da dann Schadsoftware.

Die Mails kamen plötzlich - vor 3 Tagen ging es los und seitdem eben alle halbe Stunde am Tag. Bei meinem Vater das gleiche - scheint also Masse zu sein - ergoogeln konnte ich jedoch nichts dazu.

Die Mails haben allesamt gängige Namen und dahinter verbirgt sich eine Mailadresse die jedes mal anders ist aber immer im Stil kdjjelskjlkjd@Outlook.com ect.

Was kann ich dagegen tun? Spamfilter nutzen nicht viel da sich ja dauernd die Betreffs, Namen und Mailadressen ändern.

Kann man das irgendwo melden bei einer Behörde etc. damit die sich der Sache annehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?