Frage von Nutcase147, 30

Welcher CPU und welches Motherboard passen zu Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC Grafikkarte (4 GB, GDDR5, 128 Bit, 16 x PCI-EXP) schwarz?

Hi, mein PC ist mit Windows 10 Home und im Moment einem Pentium Dual-Core CPU (E5700 @ 3.00GHz) und 3.00GB RAM ausgestattet... ich oute mich lieber gleich, für mich ist das Chinesisch! Nun habe ich mir die oben beschriebene Grafikarte bestellt. Eigentlich nur weil ich Wow mal wieder spielen will (nach Jahren). Wow hat mich aber direkt beim Login darauf hingewiesen das meine GeForce 315 nicht ausreicht. Deswegen der Neukauf. Nun denke ich aber, das der CPU und das Motherboard auch ein Upgrade brauchen würden. Nun die alles entscheidende Frage: Welches MB und welcher CPU würde für kleines Geld gut zu der GK passen??? Fehlt sonst noch was??? Ziel ist es so wenig wie möglich auszugeben um "vernünftig" WoW spielen zu können. Ich brauch nicht die höchste Auflösung oder 100km weit schauen... und mir ist auch egal ob das Wasser richtig funkelt... ich will nur ordentlich raiden können ohne das es ruckelt oder so. :) Vielen Dank im Vorraus!

Antwort
von Flatze, 2

Um ehrlich zu sein, wieso holst du dir nicht einen neuen PC?

Mit der 1050 Ti kann man schon so einiges zusammen bauen.

Hier meine empholene Zusammenstellung für die 1050Ti:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

Hoffe mal dass so die ~400€ inordnung währen.

Der PC schaft auch aktuelle Spiele auf auch maximaler Einstellungen flüssig auf 1080p, und ist mit dem R5 1600 auch noch zukunftssicherer, nur der RAM könnte bei aktuellen Spiele das Problem sein.

Ich finde, da du ja schon die 1050ti gekauft hast, dies eigentlich ein ziemlich gutes System mit den du die nächsten 5-8 Jahren gut überleben willst. P-/L stimmt in diesem Fall auch, kaum günstiger bekommst du keinen  PC, der so eine Leistung hat.

Was auch wichtig ist, was für ein Netzteil hast denn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community