Welchen RAM für Asus M4A88TD-V Evo/USB3 880G AM3 ATX & Case ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Allgemeinen gibt es wenig Kompatibilitätsprobleme bei RAM und Mainboard (wenn man mal von der "ECC", "NonECC"-Geschichte absieht).

Wenn du absolut auf Nummer sicher gehen möchtest, findest du auf der ASUS-Supportseite ein PDF in dem die von ASUS in Verbindung mit dem Mainboard getesteten Speicherriegel aufgelistet sind.

Die Liste für dein Mainbord hat den verträumten Namen: M4A88TD SERIES MEM QVL.pdf

Auf alle Fälle benötigst du DDR3-Speicher und ASUS gibt eine maximale Taktfrequenz von 2000 MHz an. Gemäß den weiteren Angaben "verdaut" das Board sowohl ECC wie auch Non-ECC, ECC-Riegel sind zwar etwas teurer aber auch zuverlässiger.

0

Was möchtest Du wissen?