Webcam von AXE wird nicht erkannt. Ist sie kaputt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Prüf einmal auf der Webseite des Herstellers Deiner Cam (Axe hat ja nur "großzügig" verschenkt, Hersteller ist Axe nicht) oder auf der Verpackung oder im Beipackzettel der Cam, ob sie überhaupt W7 kompatibel ist. Bei solchen "Beigaben" zum Körperpflegeset halte ich für möglich, dass nur Kompatibilität mit XP und/oder Vista gegeben ist.

Soll die Cam lt. Verpackung/Beipackzettel oder Hersteller-Internetseite W7 kompatibel sein, lade Dir von der Herstellerseite den richtigen/aktuellen Treiber runter und installiere ihn.

Ob Axe auf solche Beigabe zum Deo Garantie geben muss, halte ich nicht für so wichtig. Es wird ganz sicher ein billiges Gimmick sein. Bevor Du da viel reklamierst, Stress auf Dich nimmst, kauf Dir eine andere Cam. Gibt es schon für kleines Geld. Lieber evtl. 20 Euro für eine neue W7 kompatible Cam ausgeben, als endloser Streit, viel Schreiberei... (naja, so sehe ich das halt).

Im Beipackzettel steht: Kompatibel bis Windows XP Ist ja eigentlich ein Witz, oder? Naja, ich werde mir mal eine von Logitech oder so holen.

0

Wenn nicht setze sie auf Vista runter das geht zu not auch.

CD wird erkannt aber leer angezeigt

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem: Mein DVD-Laufwerk erkennt beim Einlegen die CD/DVD kann aber seltsamerweise die Daten nicht erkennen, die CD/DVD wird als leer angezeigt. Ist bei jeder CD/DVD egal welche ich einlege.

Das Problem kam von jetzt auf gleich sozusagen, kaputt sein kann er nicht, da er den Datenträger erkennt.

Für eine Lösung wäre ich sehr dankbar da ich ohne Laufwerke ziemlich aufgeschmissen bin.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Keine Webcam funktioniert!

Die überschrift ist leider nicht untertrieben. Ich bekomme KEINE einzige Webcam auf meinem Rechner zum laufen. Ich habe mehrere ausprobiert und alle funktionieren an jedem anderen Rechner einwandfrei nur auf meinem nicht. Meine aktuellste ist die Logitech c920 HD.

Meine Versuche das Problem zu lösen waren bisher:

  • Biosupdate
  • alle möglich erdenklichen treiber deinstalliert und neuinstalliert
  • alle usb ports versucht
  • direct x neuinstalliert
  • ... vieles mehr

Das Problem äußert sich bei mir wie folgt : JEDE cam die ich anschließe wird eindwandfrei erkannt , geupdatet und ist laut gerätemanager perfekt konfiguriert und ready to go, allerdings sehe ich in JEDEM programm was ein Bild senden/aufnehmen kann und soll, nur ein ladekreis in einem schwarzen screen. Die aufnahmelampen jeder cam geht bei einer aufnahme an. Ich betone nochmal das jede cam an anderen Rechnern sofort ohne probleme funktionert und das nur an meinem rechner keine bilder zu sehen sind, obwohl es nicht die geringste fehlermeldung oder sonstiges gibt. Falls mir jemand helfen kann wäre ich überglücklich !!!

Mein pc : motherboard asus p9x79 , graka gtx780 ti , prozessor i7 3820, 16gb ram

Ich bin ratlos und danke euch vielmals falls ihr mir helfen könnt!

...zur Frage

Bootgerät nicht erkannt ??

Ich har vor einigen Wochen ein neues Mainboard (Onboard Asus) bekommen aber meine Grafikkarte war kaputt ( kein bild bekommen) jetzt habe ich eine neue dann wollte ich mein Pc starten und dann hieß es zuerst kein BIOS dann hab ich eine andere Festplatte mit angeschlossen dann hieß es kein Bootgerät erkannt. Erstmal: Was ist davon das Bootgerät und zweitens habe ich noch eine Festplatte mit Windows 7 (3 Festplatten insgesammt die mit Windows 7 vom kaputten Leptop) und mein Pc hat noch XP. Stellt das ein Problem da? Danke im Vorraus (:

...zur Frage

Mainboard erkennt Grafikkarte nicht

Guten Tag! Ich hab ein kleines Problem: und zwar hab ich mir eine GTX 760 von MSI gekauft und wollte sie in mein PC einbauen, der erkennt die Grafikkarte aber nicht. Mein System: - i7 2600K - 8GB DDR3 - Mainborad Gigabyte GA-H67A-D3H-B3

Als erstes hab ich einfach versucht nur die neue Grafikkarte einzubauen. Es ist gar nichts passiert.

Dann hab ich meine alte Grafikkarte (GTX 550 Ti) in den 2. Slot (PCIeX4) gesteckt. Nun lief wieder alles wie vorher, aber die neue Grafikkarte wurde nicht erkannt. Es stand noch nichtmal unter Geräte-Manager "Unbekanntes Gerät" oder ähnliches.

Nun hab ich die Grafikkarten mal getauscht. Also die GTX 760 in den 2. Slot (PCIeX4) und die GTX 550 Ti in den 1. Slot (PCIeX16). Jetzt wurden auf einmal beide Grafikkarten erkannt. Sobald ich aber die GTX 550 unter Geräte-Manager deaktiviert habe, hab ich wieder kein Signal bekommen.

Ich weiß nicht was ich noch tuen soll. Hab auch mal versucht unter dem BIOS was einzustellen hat aber auch alles nicht geklappt. Ist es vielleicht einfach ein Kompatibilitätsproblem? Dann könnte ich die Grafikkarte wieder zurück schicken und mir die von Gigabyte kaufen. Vielleicht klappt es dann.

Vielen Dank schonmal für Antworten :)

...zur Frage

Kann ein Dongle durch blosses abziehen kaputt gehen?

Ich habe den USB WLAN-Stick WiFi Dongle Veezy 200 bei meinem Nachbarn an sein Telefunken TV angeschlossen, das er von mir erworben hat. Hat einwandfrei funktioniert. Nun wollte er auch ein CI Modem installiert haben, um Spanische Sender zu empfangen, er ist Spanier; also habe ich auch das angeschlossen. Leider tut sich nichts, obwohl das Modem vom Gerät erkannt wurde. Nun habe ich festgestellt, dass er keine Internetverbindung mehr hat, er hatte den Dongle dummerweise mal kurz abgezogen. Meine Frage, ist der Dongle dadurch beschädigt oder unbrauchbar geworden? Funktioniert so ein Modem nur über das Internet? Ich soll helfen, bin aber selbst ratlos. Ich wäre für Hilfe sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?