Verzögertes Drucken

1 Antwort

Hallo Leute

Hat sich erledigt. Drucker geht seit gestern wieder. Warum? Weis ich auch nicht genau. Falls es jemand interessiert - ich habe folgendes gemacht: Ich habe ein gemischtes Netzwerk - 3 PC's als LAN, 2 Laptop's, Fernseher, Musikanlage und Drucker über WiFi (WLAN). Da ich unbedingt Ausdrucke brauchte, habe ich den Drucker an USB angeschlossen und neu installiert und deismal als USB-Drucker konfiguriert. Der Drucker druckte sofort los. Dann habe ich die USB-Verbindung unterbrochen und den Drucke r von Hand auf WiFi konfiguriert und die Software am PC ebenfalls. Beides neu gebootet. Und siehe da - ER druckte!! Warum es plötzlich ging weis ich nicht. Nur einen kleinen Schönheitsfehler hat das Ganze jetzt : Immer wenn ich einen Druckauftrag abschicke, komme jetzt ein Auswahl-Menü :

      USB-Drucker 
      Netzwerk-Drucker

Das heisst, ich muss jetzt einmal mehr klicken. Damit kann ich leben, denn den USB-Drucker löschen, das lass ich lieber. Dele39

Topp, dass eine Rückmeldung von Dir gekommen ist! Es war auch meinen Vermutung, dass der Drucker nicht richtig installiert ist oder die Installation beschädigt wurde. Aber nun hast Du es selbst gefunden. Ich habe nicht geantwortet, da nicht genau aus Deiner Frage hervor ging, wie der Drucker angeschlossen wurde und wie der Netzaufbau aussieht. Bei der nächsten Frage daran denken, dass wir keinen Plan haben, wie Dein System aussieht und aufgebaut ist.

2

Wer kann mir gute Billig-Patronen für meinen Epson RX585 empfehlen?

Liebe PC-Freaks,

meine Frage steht oben und die Originalpatronen sind doch ziemlich teuer!

Wer kann mir preiswerte Patronen für den Epson RX585 empfehlen, deren Qualität "sehr gut" bis "gut" bzw. akzeptabel ist? Ich drucke oft Fotos auf Glanzpapier und bedrucke auch CDs/DVDs und Cover.

Dass die Billigpatronen qualitätstechnisch nicht an die Originale herankommen, ist mir schon klar, aber so gut wie die Originalpatronen müssen die ja auch nicht unbeding sein! Und 10 bis 15 € würde ich maximal für ein solches Set (bestehend aus 7 Farbpatronen) ausgeben!

wer hat mit solchen "Billigheimern" schon Erfahrungen gemacht? "Billig" muss ja nicht unbedingt immer "schlecht" bedeuten!

Danke im Voraus!

L. G. Schlumpi!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?