Epson Stylus Drucker: Patronen ausgelaufen in den Drucker, druckt aber noch, aber nicht alle Farben

2 Antworten

Das ist bei Druckern neuerer Generation immer recht schwer festzustellen woran es liegt, da man die meistens nicht mehr in alle Einzelteile zerlegen kann. Tippen würde ich auf einen verstopften Druckkopf. Man könnte eine Reinigung durchführen, aber die Chance dass so ein gravierender Fehler dadurch behoben werden kann, ist eher gering.

Hast du vielleicht einen Drucker-Laden in deiner Umgebung? Die bieten oftmals eine gründliche Komplettreinigung an, für einen halbwegs annehmbaren Preis (ca. 15 Euro).

Was möchtest Du wissen?