Tochter umgeht Kindersicherung mit abgesichertem Modus

1 Antwort

@suessf

Sehe das genauso wie du, darum haben wir auch keinen Internetfilter eingestellt. Das heißt unsere Tochter kann alle Internetseiten besuchen, die sie will, auch welche mit pornografischem Inhalt. :)

Die Kindersicherung dient uns dafür die Zeit einzuschränken, da unsere Tochter sonst den ganzen Tag am Computer verbringt. Somit haben wir eingestellt, dass sie zwischen 17.00 Uhr und 21.00 Uhr zwei Stunden lang ins Internet darf. Es war uns wichtig, dass sie nicht vor 17 Uhr an den Computer geht, da sonst ihre Hausaufgaben darunter leiden. Die zeitliche Begrenzumg von 2 Stunden ist denke ich auch gerechtfertig, das ist meiner Meinung nach auf jeden Fall genug. :)

Ich hoffe du verstehst mich jetzt besser. :)

8

Nutze dafür doch "Antwort kommentieren", dann sieht es der betreffende User gleich unter seiner Antwort...

0
2

Liebe/r Veronika122,

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort Deiner Frage, auch in Form von nachträglichen Ergänzungen/Fragen, über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße,

Stefan vom computerfrage.net-Support

0

Laptop-Bildschirm gefriert und wird dann schwarz... Was tun?

Hallo liebe Community, seit mehreren Tagen hab' ich ein Problem mit meinem Laptop (Win7), und zwar ist es so, dass er unmittelbar nach dem Start (ca. 5 Min. danach) gefriert (ich kann erst noch alles anklicken, aber es tut sich nichts, danach kann ich nur noch meine Maus bewegen und das nachher schließlich auch nicht mehr) und der Bildschirm dann schwarz wird (Taskmgr geht übrigens ganze Zeit auch nicht - manchmal kam in der Mitte von dem schwarzen Bildschirm dann auch noch ''Fehler beim Anzeigen der Sicherheits- und Herunterfahroptionen - *). Bis vor kurzem konnte ich dieses Problem noch in den Griff bekommen, indem ich einfach etwas gewartet habe (irgendwann wurde der Bildschirm dann wieder normal und es war halt alles wieder normal) oder den PC nie ganz runtergefahren habe, sondern nur in den Ruhemodus geschaltet habe, nachdem das Problem dann nicht mehr auftauchte, inzwischen aber ständig, d.h. ich kann so gut wie gar nichts mehr mit dem Laptop machen... außer im abgesicherten Modus, da geht alles...

Mein Freund (der Ahnung von sowas hat :-) ist sich sicher, dass das Problem an der Grafikkarte, (am Grafikkartentreiber) liegt. Allerdings kann ich mein Update dafür, das in Windows Update noch verfügbar war, über den abgesicherten Modus nicht installieren, da, wenn ich Windows Update öffne, sich nichts tut. ... ... (Fortsetzung im 1. Kommentar.... :-) ...

...zur Frage

Schwarzer Bildschirm und wie kann ich Wiederherstellen?

Hallo,

Seit heute morgen funktioniert mein Asus Transformer T300 Chi nicht. Gestern abend lief noch alles einwandfrei und heute morgen nach einem Windowsupdate geht jetzt nichts mehr. Nach dem Anmeldungsbildschirm lande ich auf einem schwarzen Desktop ohne Taskleiste oder ähnliches. Lediglich meine Maus ist noch zu sehen. Den Taskmanager kann ich jedoch wie gewohnt starten. Im Taskmanager ist mir aufgefallen, dass die cpu auslastung durchgehend bei 95-100% liegt und WpnUserService_33b2e und der Windows-Explorer jeweils fast die Hälfte davon brauchen. Ich habe schon mehrfach neu gestartet. Der Start im abgesicherten Modus funktioniert nicht, da die Tastatur über Bluetooth Verbunden ist und ich in einem Menü f4 drücken müsste. Jedoch bekommen ich schon beim Versuch den abgesicherten Modus zu starten ein Fehlermeldung: " Die Ausnahme "unknown software exception" (0xc000000d) ist in der Anwendung an der Stelle 0x00007FFF7A92B290aufgetreten.". Widerherstellen funktioniert auch nicht, da wenn ich es versuche mir nur ausgegeben wird, dass diese Funktion nicht durchgeführt werden konnte. Falls es noch wichtig ist: in die Eingabeaufforderung schaffe ich es.

Ich bin hier mit meinem limitierten Wissen leider völlig am Ende und würde mich sehr über Lösungsvorschläge freuen.

...zur Frage

Laptop Monitor geht kurz nach dem Boot Logo wieder aus

Hallo, Seit Mittwoch Abend habe ich an meinem Laptop (HP G72 Notebook PC) ein großen Problem. Und zwar ging der Bildschirm das erste mal am Mittwoch Abend unerwartet aus. Ich dachte erst der hätte sich wieder überhitzt und ist deswegen abgeschmiert. Aber das seltsame war, der Laptop war noch an also alles lief weiter nur der Bildschirm nicht. Ich habe den PC also durch längeres Drücken auf der Power Taste aus und wieder an gemacht. Alles war wieder in Ordnung. Doch dann auf einmal schon wieder der Bildschirm ging unerwartet aus. Ich machte also wieder das selbe wie beim letzen mal. Doch das ging nicht mehr. Der PC hat mir zwar das Firmen Logo und das Boot Logo von Windows 7 angezeigt, aber dann war auch wieder Schluss und der Monitor ging wieder aus. Ich dachte er hätte sich verhangen. Aber dann hörte ich das Typische Geräusch wenn Windows einen in den Anmelde Modus zum Passwort eingeben leitet. Ich konnte mich sogar Blind anmelden mit meinem Passwort und es ertönte auch hier bei das Übliche Windows Geräusch zum Willkommen. Alles war wie immer bis auf das mit dem Bildschirm. Der geht einfach nicht an. In den Abgesicherten Modus von dem aus ich auch dieses Text hier schreibe, komme ich ohne Probleme rein. Nur ins Normale Windows komme ich nicht. und manchmal kommt auch so ein dummer Bluescreen da steht irgendwas von: Atikmpag.sys drinne (Ein Bild von dem Bluescreen poste ich mit hier rein ) Ich habe keinen Bock mein System komplett zu Reseten und alles neu zu installieren.

Kann man da vielleicht irgendwas mit der Registry oder so machen dass alles wieder funktioniert so wie es funktionieren soll ????

Ich freue mich über jede Antwort die mich weiterbringt!!!! :)

PS: Ich würde auch sehr komplizierte Wege verstehen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?