this application has requested the runtime to terminate it in an unusual way :: WINDOWS 7

2 Antworten

Das Problem eingrenzen:

Der Problemordner hieß "a".

Nun habe ich einen weiteren Ordner mit den Namen "a" auf der Systemplatte erstellt. Sobald man mit Rechtklick auf den Ordner kommt, kommen diese Fehlermeldungen und er startet danach den Explorer neu.

runtime error ordner explorer - (Windows 7, Explorer, request the runtime) runtime error ordner explorer 2 - (Windows 7, Explorer, request the runtime)

Versuch erstmal ein Update oder eine neuinstallation von MS C++ Runtime Libary. Ich glaube es heißt VC Redists x86 oder x64, wenn das nicht helfen sollte mach eine Systemwiederherstellung! ;-)

Und welche Library ist das? Ich hav Visual C++ 2005, 2008 und 2010. Sowie das .NET Framework 4

0
@Gegengift

Also Reparatur von Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable Package (x64) hat nichts ergeben.

Problem besteht mit jedem Ordner der nur einen Buchstaben hat. Zahlen gehen.

0
@Gegengift

Am besten alles nochmal updaten oder neuinstallieren ansonsten halt das System wiederherstellen, mehr fällt mir leider auch nicht ein und finden kann ich dazu auch nix! ^^

PS: Benutze den Revouninstaller um die Visual Basic Runtime Libary zu deinstallieren! ;-D

0

Musik organisieren

Mit welchem Programm kann man seine Musiksammlung in Ordner sortieren? Ich hab schon eine Ordnerstruktur, die verschiedene Genres widerspiegeln. Dann kommen ständig einzelne Songs dazu, die ich durch Zeitmangel meist in einem Pufferordner zwischenspeichere. Wenn ich Zeit hab räum ich dann auf. Das Problem ist, dass ich in die Songs halt kurz rein hören muss, um zu entscheiden wo er hin muss. Es sollte also in dem Programm die Möglichkeit geben die Musikdateien in Windows Ordner zu organisieren ohne ständig zwischen Player und Explorer hin und her wechseln zu müssen und mich am besten noch mit Meldungen wie "diese Datei wird momentan verwendet" rum ärgern zu müssen.

Kennt da jemand eine Lösung?

Oder was könnt ihr für die Organisation der Musikdateien empfehlen?

Media Monkey hab ich mir mal angeschaut aber ich hab keinen Ahnung wie das Programm mir helfen könnte.

...zur Frage

Ordner "Eigene Dateien" verschwunden und doch da?

Vorweg: mir ist nicht bewußt, irgend etwas schlimmes getan zu haben, ich benutze Windows XP, SP3, eine Systemwiederherstellung hat nichts gebracht.

Der Systemordner Eigene Dateien befindet sich bei mir auf Laufwerk E, dh. er befand sich dort. Jetzt ist an dieser Stelle ein Papierkorbsymbol mit dem Namen. Unter eigenschaften finde ich als Größe etwa meine Dateien, der "Papierkorb ist aber leer. Lösche ich ein beliebiges element finde ich dieses in diesem Papierkorb und im Papierkorb auf dem Desktop. Auf dem Desktop und auf der Tastatur hab ich Verknüpfungen zu den eigenen Dateien. Wenn ich die anklicke, gelange ich in meinen Ordner eigene Dateien, dann ist wieder alles da. Es lässt sich auch alles öffnen, kopieren usw. Nur über den Explorer gelange ich nicht dort hin. Was kann das sein, lässt sich das wieder in Ordnung bringen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?