Programme notwendig ? Evtl. deinstallieren.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst alles löschen bis auf: Acer ePower Management, Broadcom Gigabit NetLink Controller, Launch Manager (Acer), Orion, Synaptics Pointing Device Driver, Windows Live Anmelde-Assistent, Windows Live Essentials, Windows Live Sync, Windows Live-Uploadtool, Weil dies wichtige Software ist die das System benötigt und du ja vllt. auch.

12

Okay, und wozu sind diese Programme zu nutzen

  • Acer ePower Management

  • Acer GridVista

  • Acer Product Registration

  • Acer Screensaver

  • Galapago

  • NTI Media Maker 8

??

0
33
@TeSeven

Mit dem Acer ePower Managment, kannst du alle Energie einstellungen, mit einem klick einstellen. Ich schätze mal, dass du einen ePower Knopf oben in der Mitte deines Laptops hast, wenn du da drauf drückst kommt ein OSD und du kannst die Helligkeit und den Energie verbrauch einstellen. Okay das Acer GridVista kannste drauf lassen, denn damit kannst du deinen Bildschirm, in mehrere aufteilen. Die Acer Product Registration kannste ruhig löschen denn mit sowas machen die von Acer nur statistiken um zu gucken wer welche Software wie oft kauft und benutzt. Die Acer Screensaver sind einfach nur Hintergründe(Wallpaper) da kannste dir aber auch andere hinter machen. Mit Galapago kannst du freeware Spiele aus dem internet laden, die meist mit Werbung voll gestopft sind. Und zu guter letzt der NTI Medi Maker 8 ist einfach nur ein Brennprogramm. Es gibt aber auch besseres.

0
12
@sdeluxe64

>Mit dem Acer ePower Managment, kannst du alle Energie einstellungen, mit einem klick einstellen. Ich schätze mal, dass du einen ePower Knopf oben in der Mitte deines Laptops hast, wenn du da drauf drückst kommt ein OSD und du kannst die Helligkeit und den Energie verbrauch einstellen.

Nein

Danke sehr =)

0

Wenn du keine Windows Live ID hast und auch nicht vor hast, dir eine anzulegen, kannst du erstmal alle Programme von Windows Live löschen, auch die ganzen Acer Tools sind nicht überlebenswichtig für deinen Laptop, ich würde eigentlich nur den NetLink Controller und den Acer Backup Manager auf dem System lassen und alles andere löschen.

12

Okay, und wozu sind diese Programme zu nutzen

  • Acer ePower Management

  • Acer GridVista

  • Acer Product Registration

  • Acer Screensaver

  • Galapago

  • NTI Media Maker 8

??

0

also alle ausser die drei stuck kannst deinstallieren nti backup now 5 solltest umbedingt ausfuhren windows live essentials solltest drauflassen und windows live updatetool

12

Okay, und wozu sind diese Programme zu nutzen

  • Acer ePower Management

  • Acer GridVista

  • Acer Product Registration

  • Acer Screensaver

  • Galapago

  • NTI Media Maker 8

??

0

Rechtsklick = Funktionen in der Leiste die nicht mehr existieren!?!

Ich hatte mal die Testversion von AVG (Virenprogramm) auf meinem Computer (Ja wir lernen alle aus unseren Fehlern). Nur wenn ich jetzt Rechtsklick auf zB. den Papierkorb mache, dann bekomme ich immer noch Dinge von AVG angezeigt.

Auch andere Optionen sind in Leisten wenn ich zB auf Ordner rechtsklicke unnötig und weil die Leiste immer größer wird (durch neue Programme/Anwendungen), wird auch alles immer unübersichtlicher.

Wie kann ich diese Optionen entfernen? Vor allem die von AVG? Ich habe mal ein Bild gemacht, um das Problem zu verdeutlichen. Und ja AVG ist ist deinstalliert. Ich finde auch in der Suche nichts mehr unter "AVG". Vielleicht gibt es da ja noch Dateien mit anderen Namen, aber die muss man ja erst einmal wie/wo finden!?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Laptop ist langsam und hängt ständig

Hallo,

mein Laptop ist in letzter Zeit total langsam und hängt sich ständig auf. Ich habe keine neuen Programme installiert, nur 63 von 285 GB Speicherplatz verbraucht und auch keinen Virus (zumindest zeigt mein Virenschutzprogramm mir keinen an).

Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun?

Ich habe einen Acer Aspire 5734Z mit Windows 7 Home Premium als Betriebssystem.

...zur Frage

Windows 7 braucht zu lange zum Starten... viel zu lange :(

Mein Notebook ( 4GB RAM , 650 GB Festplatte , Intel Core i3 ) braucht vom drücken des Startknopfes bis zum finden des WLAN netzes 4:57 Minuten ! Jetzt habe ich bereits mit Tune Up etc. die empfohlenen Einstellungen durchgeführt und den Autostart ausgerümpelt. Trotzdem ist noch so viel Zeugs drinnen. Was kann noch raus ?

  • Synaptics Pointing Device Driver ; - Realtek HD Audio Manager ; - HD Audio Background Process ; - 3x Intel Common User Interface ; - Betriebssystem Windows 7 ; - Wistron Hotkeyapp ; - OSD Application ; - USB 3.0 Monitor ; - Kaspersky Anti-Virus ; - WButton Application ; - Conime

Was kann raus ?

PS. Conime habe ich schon mehrmals rausgehaut aber es findet immer wieder rein ?

Gruß Thomas

...zur Frage

Win 7 / Acer Aspire. Wenn ich den Rechner hochfahre geht immer der "Launch Manager" auf und

zeigt mir an ob ich mit "WI-FI oder Bluetooth" verbunden bin. Meist ist es so,dass Bluetooth auf aus steht, aber WI-FI muss ich immer auf auis stellen. Wie bitte kann ich das so einstellen, dass immer beides ausgeschaltet ist? Ich bin mir da nicht sicher ob der Launch Manager von Win kommt oder von Acer. Ich finde ihn auf jeden all nicht unter Win alle Programme und auch eine "Suche" in der Suchzeile bringt nichts zu Tage. Wie kann ich beides dauerhaft ausschalten?

...zur Frage

Systemstart... welche Programme?

Hallo,

mein Computer (Acer Aspire 5734Z, Betriebssystem Windows 7 Home Preimum) startet relativ langsam. Deswegen wollte ich bei ein paar Programmen den Autostart deaktivieren.

Wenn ich auf "msconfig" und dann auf die Registrierkarte "Systemstart", gehe zeigt er mir folgende Sachen an:

  • Realtek HD
  • MyWinLocker
  • Intel (R) Common User Interface
  • Synaptics Ponting Device Driver
  • Power Management
  • Google Toolbar
  • Skype
  • IAStorIcon
  • MyWinLocker Suite
  • EgisTec In-Product Service
  • Acer Backup Manager
  • Norton Online Backup
  • Launch Manager
  • hpwuSchd Application
  • Adobe Reader
  • Java (TM) Platform SE Auto Updater
  • avast! Antivirus
  • Microsoft Office OneNote

Ihr seht, das sind eine ganze Menge Programme, die bei mir automatisch starten. Ich schätze mal, Skype, die Toolbar und Norton Online Backup (das habe ich sowieso nicht aktiviert) können weg. Wo kann ich sonst noch das Häkchen entfernen? Und womit geht es besser? Mit msconfig oder mit der "Autostart"- Option von CCleaner?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?