Nun ja Hardware verschleißt auch mit der zeit und wird langsamer und deine hardware wird sogar als empfohlen angezeigt. Ich denke du könntest deine hardware übertakten, die Grafik runterstellen und/oder einfach mal die Hardware refreshen indem du den staub entfernst und mal neue wärmeleitpaste draufschmierst. Das könnte zumindest etwas helfen! ;-)

...zur Antwort

Was ist das für ein Programm und warum deinstallierst du es nicht einfach! ;-)

PS: Starte doch einfach eine VM oder gleich mit eigenem Betriebssystem von einem USB Stick aus mit Minecraft. Dann ist man gleich unabhängig vom Schulrechnersystem und man kann auch nix kaputt machen und nutzt nur die vorhandene Hardware! ^^

...zur Antwort

Ich möchte dir diesen Link zeigen:

https://www.mikrocontroller.net/topic/298529

Das sollte deine Frage beantworten! :-)

...zur Antwort

Das stimmt nicht so ganz was WosIsLos da sagt. Wenn du neue Hauptkomponenten Installierst, wie z.B. eine CPU oder ein Mainboard, dann verlangt Windows lediglich eine neu aktivierung des selben Lizenzschlüssels, weil sich die Hardware geändert hat. Das steht auch in dem Fenster, welches nach dem wechsel aufpoppt. Du kannst es ganz einer übers Internet aktivieren oder per Telefon. Eine Schritt für Schritt anleitung gibt Windows dir selbst. Du musst aber keinen neuen Lizenzschlüssel kaufen! ;-)

...zur Antwort

Eine gegenfrage, was für eine Tastatur ist das? Wenn es eine stink normale mit Kabel und USB Anschluss ist, dann leg sie einfach in de Spülmaschine und lass sie danach gut durchtrocken. Sollte es sich um eine Notebook Tastatur handeln, musst du die Tasten leicht mit einem Schraubendreher anheben und ablösen und reinigen! ;-)

...zur Antwort

Ja den 3ten wieder rauswerfen! XD

Nein, Spaß. Wenn die Hardware die Leistung der Software Anforderung nicht erfüllt, dann muss man aufrüsten, was bei Server meist der RAM und die CPU sind. 4GB für einen Server sind schon nicht soo viel, aber wie schauts mit der CPU aus! ;-) 

...zur Antwort

Du hast deine Frage selbst beantwortet.

abgebrochenem Bios Update

Also ein Bios update dauert normalerweise nur 1-2 Minuten, da es beim UEFI BIOS ja nur ein paar MB und beim EFI KB Daten sind. Anscheined ist es hängen geblieben, aber durch ein CMOS reset düfte es wieder laufen! ;-)

...zur Antwort

Unter Windows 7 hast du glück, da es auf Xp basiert, deshalb funtzen auch noch die XP Treiber, bei Windows 10 könnte schwierig sein, da es ein mix aus Win 7 und 8.1 ist. Deshalb würde ich dir vorschlagen, wenn du zu Windows 10 wechseln willst(von dem ich dir dringend abrate), dann kauf dir aktuelle Hardware die auch noch vom Hersteller für Win 10 supported wird! ;-)

...zur Antwort

Ich würde mal sagen, dass das Automatische Analysesystem, irgend eine Lücke oder veraltete Version von irgend einem Java/Flash Popup System der Seite erkannt und als bekannte bedrohung gesetzt hat, da es die gleiche mechanik wie auf anderen seite mit bedrohung ist! ;-)

...zur Antwort

Hinweis von Google:

Zur Sicherheit unserer Systeme müssen Nutzer in einigen Fällen bis zu
24 Stunden warten, bevor ihre Beschränkungen automatisch zurückgesetzt
werden.

Also einfach warten, dann sollte es wieder gehen! ;-)

...zur Antwort

Ein Computer ist keine Konsole über den man einfach 2 Controller(Maus+Tastatur) einsteckt und man sofort über einen Splitscreen zocken kann. Wenn du das willst, dann kauf dir einer Konsole.

Also zocken wird schwierg, aber gleichzeitig surfen geht. Indem man eine maus und eine Tastatur an die VM bindet kann man die peripherie geräte unabhängig von einander benutzen, aber auch nur dann.

Wie du bereits sagtest ist gleichzeitiges zocken nicht drin, aber counterstrike sollte funktionieren, da musst du aber schon einen starken Rechner haben um die Hardware Ressourcen zu halbieren und das spiel flüssig laufen zu lassen! ;-)

...zur Antwort

Was genau wird denn angezeigt, wenn es crashed, welcher Fehlercode wird beim Bluescreen ausgegeben. Ein Foto wäre nicht schlecht oder nimm dieses Programm, es zeigt dir was der Bluescreen ausgespuckt hat! ;-)

http://www.chip.de/downloads/BlueScreenView_37830608.html

...zur Antwort

Also ein Akku tausch ist nie ausgeschlossen, der Hersteller muss ihn ja auch irgend wie austauschen können. selbst wenn der Akku intern eingebaut ist kann man ihn wechseln. Selbst bei meinem ASUS musste ich ihn mit nur einer schraube entfernen um eine SSD einbauen zu können und mit etwas googlen hättest du dieses Video zum Akku tausch zu deinem Gerät auch gefunden! ;-)


https://www.youtube.com/watch?v=k7QncSWHpMs
...zur Antwort

Dann wirds doch zeit für ein bisschen Case Modding. Sägste an der Stelle vom kühler ein Loch und klebst ne Käsepackung druff, fettich, problem gelöst.

Also nach den Daten ist der Alpenföhn Broken 2 genau 170mm hoch + Board knapp 10mm sollte der eigentlich reinpassen, vllt. mit ein bisschen drücken.

So hier kannste dich ja mal um schauen:

http://redirect.tinyurl.com/api/click?key=a7e37b5f6ff1de9cb410158b1013e54a&out=http%3A%2F%2Fwww.caseking.de%2Fshop%2Fcatalog%2FGehaeuse%2FGehaeusefinder%3A%3A%3A29_10437.html%3Fmode%3Dgallery%26Preis%3D0-50%26f%5BBreite%5D%3D200-220%26ext%3D2%23s%7Cf%5BBreite%5D%3D200-220%26Preis%3D0-50%26ext%3D2%26mode%3Dgallery%26template%3DFinder%26perpage%3Dall%26sort%3Dpname_asc&loc=&cuid=0037e717623e183e801e050&opt=false&format=txt

Ist bereits alles gefiltert: Breite 200-200; bis 50 euro! ;-)

PS: Direkt das erste Gehäuse von Aerocool für 29,95 hat USB 3.0 und ist breit genug! ^^

...zur Antwort

Nun ja System wichtige Dateien z.B. den system32 Ordner oder einfach den WIndows Ordner. Nur kannst du diese nicht einfach löschen, da Windows die zur löschung gesperrt hat, das ist auch der Grund warum der Konsolen befehl format C: nicht funtzt. Weil aktive Festplatten nicht gelöscht werden können, das geht nur LIve/Extern. D.h. (das freut den Fugenfuzzi) du musst einen Linux Live CD oder Stick nehmen, denn nur damit hast du überhaupt die rechte die zum löschen System wichtiger Dateien nötig sind! ;-)

...zur Antwort

Ich denke es liegt nicht am Rechner, bei den unzähligen Simulatoren sind einige einfach schlecht programmiert! ;-)

...zur Antwort

Guck doch einfach ins Handbuch:

http://esupport.epson-europe.com/FileDetails.aspx?lng=de-DE&data=wsMoc1iChVHAxsdSPp6CZznUYRE0rAsC&id=29629

Unter dem Punkt Problemlösungen -> Fehlerbehebung -> Problemsiagnose, könntest du eine Lösung finden! ;-)

...zur Antwort

Du kannst es über Eintellungen -> Inhalt und dann bei Java aktivieren auf den Button Erweitert klicken versuchen und möglicherweise findest du dort etwas, was den zustand ändert ansonsten würde ich dir einfach mal ein Java Update empfehlen! ;-)

http://www.java.com/de/download/installed.jsp

...zur Antwort