Wie bastel ich mir eine externe Festplatte?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Danke! Ich entscheide mich für ein Gehäuse. Bei manchen Angeboten steht "optimiert für SSD". Was bedeutet das? Ist so ein Gehäuse auch für HDD geeignet?

0
@Reigel

Ja, die nutzen beide das gleiche Protokoll (SATA) und sind kompatibel. Du solltest nur drauf achten dass du ein Gehäuse mit USB 3.0 oder höher nimmst. USB 2.0 ist langsamer als die HDD Daten liefern kann, damit bremst du dich nur unnötig aus. Einige Billiggehäuse haben das evtl noch.

1

Du könntest die USB Buchse auslöten und eine neue einlöten oder du kaufst einfach ein neues Externes Gehäuse für deine Festplatte oder eine der anderen möglichkeiten die Faron bereits beschrieben hat! ;-)

Was möchtest Du wissen?