PC ohne Netzwerkkarte erkennt das Ethernet Kabel nicht und kann nicht aufs Internet zugreifen da ein Treiber fehlt.... Was tun?

3 Antworten

Natürlich hast Du einen Netzwerkadapter (-karte) und zwar auf dem Mainboard. Der Netzwerkanschluss befindet deshalb auf der PC-Rückseite da, wo die anderen Mainboard-Anschlüsse, z. B. USB etc. auch sind.

Bei Zitat: "doch der PC sagt das ein Treiber fehlt" ist unklar, wo Du das ermittelt hast und welcher Treiber fehlen soll.

Die Frage ist allerdings, ob Du alle Mainboard-Treiber, dh: auch den für den Netzwerkadapter von der Supportseite des Mainboard-Herstellers heruntergeladen und installiert hast.  -  Geh in den Gerätemanager und schau nach, ob dort vor dem Netzwerkadapter ein gelbes Dreiecksymbol ist. Wenn wie in Bild 1 dieses Dreiecksymbol nicht gezeigt wird, ist dieser Treiber installiert.

Geh dann in "Netzwerverbindungen" und schau nach, ob das Ethernet wie in Bild 2 gezeigt, aktiviert ist. Das rote Kreuz wir gezeigt, wenn wie bei Dir, das Netzwerkkabel entfernt oder die dLAN-Verbindung nicht hergestellt ist.  -  Sieht es Bei Dir auch so aus, musst Du dich mit der Bedienungsanleitung für die dLAN-Adapter beschäftigen und diese wie vorgegeben anschließen,

Bild 1 - (software, Treiber, Windows 10) Bild 2 - (software, Treiber, Windows 10)

Wenn Du keine Netzwerkkarte am Rechner hast, wie hast Du denn dann den Devolo mit dem Rechner verbunden? Diese Teile müssen doch per Wlan(Netzwerkkarte) bzw. LAN(Netzwerkkarte) mit dem Rechner verbunden werden!!??

Du hast bestimmt vergessen den Chipsatz Treiber zu installieren und den LAN Treiber! ;-)

Ethernet Adapter per Bath-Befehl in Windows 10 aktivieren/deaktivieren?

Hallo!

Meine eigentliche Frage steht schon oben.

Folgendes: Ich möchte gerne den LAN Adapter per Verknüpfung in der Taskleiste ein und ausschalten. Dafür benötige ich aber einen Befehl der auch unter Windows 10 funktioniert. Bisher waren alle Befehle, die ich getestet hatte, wirkungslos.

Hat da jemand eine Idee?

Danke.

...zur Frage

Internet langsam trotz guter Verbindung

Hallo

Bei mir ist es öfters mal vorgekommen, dass mein Internet auf einmal sehr langsam ist: Websites laden länger, YouTube Videos lassen sich nur noch auf niedrigste Qualität abspielen und mein Ping bei Games wird sehr gering.. das alles trotz guter Netzwerkverbindung. Meine Signalstärke liegt immer bei gut bis sehr gut. Ich benutze einen Fritzbox Router von Telecom(Schweiz) welches das Signal über den Stromkreis auf mein Devolo dLAN 200 AV Wireless N Gerät erweitert. Mein Betriebssystem ist Windows 7 (64-Bit) Woran liegt das Problem?

Bitte um Rat und danke im Voraus

...zur Frage

D-LAN funktioniert nicht in Verbindung mit Überspannstecker

mein D-LAN funktioniert nicht wenn ich den DLAN Stecker in einen Überspannstecker (APC Surge Protector) stecke. Selbst wenn in der Mehrfachsteckdose an anderer Stelle ein APC eingesteckt ist funzt es nicht. Was hat den das damit auf sich?

...zur Frage

Wie Geschwindigkeit im Heimnetzwerk messen?

Würde gern zuhause die Geschwindigkeit im heimnetzwerk messen. Gibt es dafür tools o.ä.? Habe so einen Devolo Adapter im Auge und würde da gern mal exakte geschwindigkeiten ermitteln.

...zur Frage

Bremsen 100mbit-Geräte Gbit-Lan aus?

Hallo!
Mein Router kann bislang nur 100mbit via LAN-Port ausgeben. Macht aber nix,denn bisher habe ich eh nur einen 16mbit-Internetanschluß. An einem LAN-Port des Routers hängt ein 100mbit-Switch (auch wenn die Kabel dazwischen Gbit-tauglich sind),d.h. Router und Switch sorgen momentan dafür,dass auch Gbit-fähige Geräte nur mit 100mbit miteinander kommunizieren.
Nun möchte ich aber meinen Internetanschluß auf 250mbit umstellen,d.h. Router und Switch müssten ausgetauscht werden. Am Switch hängen allerdings nicht nur Gbit-fähige Geräte, sondern auch 2 Geräte, die nur 100mbit beherrschen (Sat-Receiver+Drucker). Die gehen selbst aber nicht oder nur für ein kurzes Softwareupdate ins Netz.
Soweit ich weiß, bestimmt ja das langsamste Gerät die Geschwindigkeit des ganzen LAN-Ports. Aber gilt das auch,wenn die betroffenen Geräte die meiste Zeit gar keinen Datenverkehr verursachen oder nur,wenn sie gerade Daten aus dem Netz ziehen ?

...zur Frage

Gehäuse LAN-Anschluss

Haben diese beiden Gehäuse einen LAN-Anschluss? Falls nein kennt jemand ein vergleichbares mit LAN-Anschuss? Konnte es selber leider nicht herausfinden.

https://geizhals.at/bitfenix-phenom-schwarz-bfc-phe-300-kkxkk-rp-a1007325.html

Lian Li PC-C60B HTPC-Chassis

Vielen Dank im voraus für alle antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?