neuer pc ohne Betriebssystem von externer Festplatte booten(Betriebssystem (windows 7) installieren)?

1 Antwort

So einfach ist das leider nicht weil das BIOS dafür "zu dumm" ist. Damit das funktioniert muss das Betriebssystem bootfähig bereitgestellt werden, was es auf der externen Festplatte nicht ist.

Wenn es sich um Windows handelt:

Zieh dir das Tool von https://wudt.codeplex.com/ Damit kannst du ein bootfähiges Medium erstellen von dem dann Windows installiert werden kann (entweder USB-Stick oder DVD).

Wenn es sich um Linux handelt:

Benutze LiLi (Linux Live USB Creator). Ist sozusagen das selbe in Grün

In beiden Fällen benötigst du aber ein Medium (DVD oder USB-Stick) das ggf. formatiert werden muss.

Die Bootreihenfolge im BIOS musst du i.d.R. nicht ändern. Das ist nur die Reihenfolge in der er sucht. Und da er nix findet wird er schlussendlich immer alles ausprobieren (sofern Boot von USB aktiviert ist).

Acer Nitro 5 Linpux Linus Lite zu Windows 10 ändern?

Hallo,

habe mir ein Fabrikneues Acer Nitro 5 "ohne Betriebssystem" zugelegt. Notebook kaum angekommen sehe ich das das Linpux Linus Lite drauf ist und stehe nun vor der Frage..

Linpux Linus Lite deinstallieren bzw. Windows 10 drauf installieren, aber wie?

Ein Windows 10 Boot USB habe ich mir bereits erstellt (Windows creation tool), doch ich bekomme den Laptop nicht dazu über den USB Stick zu booten.

Aktuelle BIOS Version: V1.22

Boot- Einstellungen: Boot Mode - UEFI (als einzige Option in der Liste)

Secure Boot - Enabled (kann dies nicht anwählen bzw. ändern)

Boot priority order:

  1. Linux (INTEL SSDPEKKW256G8) (als einzige Option)

Entweder erkennt der meinen USB Boot stick nicht als solches und lässt es deswegen nicht anwählen (was ich mir nicht vorstellen kann, da mein Tower PC es sehr wohl als solches erkennt) oder irgendeine Einstellung im UEFI (BIOS) habe ich falsch.

Wäre über eure Hilfe sehr erfreut.

Danke im Voraus

MfG

Mehmet

...zur Frage

PC booten/formatieren per USB?

Moin zusammen.

Ich würde gerne meinen Rechner formatieren, habe allerdings kein CD-Rom Laufwerk. Da ich nicht sonderlich viel Ahnung von den technischen Aspekten eines PCs habe, habe ich versucht mich im Internet schlau zu machen. Ich hab' gelesen man kann auch per USB booten und dann die Festplatte(n) formatieren, allerdings funktioniert das bei mir nicht. Ich habe im BIOS natürlich alles umgestellt, habe das booten von USB (HDD) erlaubt und in die Option in der Bootreihenfolge vor meine internen Festplatten gesetzt. Kann es sein, dass das Booten auf diese Weise einfach unfassbar lange dauert? Ich hatte nach 15 Minuten des Wartens aufgegeben. Oder spielt es eventuell eine Rolle in welchem USB Port ich die externe Festplatte anschließe? Ich habe insgesamt 16 Ports, 2 explizit für Maus und Tastatur, 4 vorne am Rechner und 10 weitere hinten am Rechner, 2 davon sind blau und dort steht USBB.

Des Weiteren würde ich gerne wissen, wenn ich nicht von meiner externen Festplatte booten kann, ist es dann eventuell möglich nur mit meinen internen Festplatten das System zu formatieren und neu aufzusetzen? Ich meine, aktuell ist mein System auf C installiert; kann ich also von C booten, dann D formatieren, im Anschluss das Betriebssystem auf D installieren, von D booten und dann C formatieren?

Ich hoffe das war jetzt nicht zu kompliziert bzw unverständlich gedacht/geschrieben. D:

Danke schon mal für eure Hilfe.

...zur Frage

Wie kann ich Win-Treiber installieren an externer Festplatte ohne USB-Treiber?

Hallo, ich hab folgende Aufgabe, ich habe eine Festplatte bekommen, auf der eine Win-Version (embedded) drauf ist, jedoch fehlen da komplett die Treiber. d.h. auch die USB-Treiber, somit kann ich die Festplatte nicht einfach anschließen und davon booten. Ohne Tastatur und Maus kann ich die Treiber nicht installieren. Wie stelle ich das dann am besten an? Um die Treiber zu installieren. Die nötigen Treiber habe ich bereits runter geladen. Ich denke, dass müssten die richtigen sein. Sind zwar für Win7 gemacht, aber unter dem Reiter embedded gab es keine!

Mein Kollege meint ich soll den Teamviewer auf die Festplatte ziehen, damit der dann automatisch startet, aber wie bekomme ich das hin, dass der dann automatisch startet? bzw wie muss ich da vorgehen? Kann mir da jemand helfen? Bitte zum oberen etwas dazu sagen und das mit dem Teamviewer auch noch, vielen dank im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?