MPB550 550W mit Grafikkarte?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Leo,

Dein Netzteil ist ein "Fake 550 Watt" Netzteil, ein typischer "No Name China Böller" wie man so schön sagt. 😉

In Wirklichkeit hat es vermutlich nur so 350 Watt und deswegen auch nur 1x 8PIN.

Gute Netzteile haben schon bei 400 Watt 2x 8 PIN.

Welche Grafikkarte genau hast Du denn und welche CPU?

Ansonsten ein günstiges Mittelklasse Netzteil wäre Bequiet Serie 9.

Oberklasse ist BeQuiet Serie 11 oder Seasonic Focus - die sind im Moment aber recht rar und teilweise ziemlich überteuert. (60 EUR wären angemessen für ein gutes 500 Watt)

Danke, ich habe eine ATI Radeon HD 5500, aber das ist schon das Original Netzteil. Ich bestelle jetzt eine gtx 1050ti die braucht nur ein 6-pin stecker, genauso wie die 1650s und die 1660s oder?

1
@SuperLeo23

Bei vielen fertig PCs sind solche Fake Netzteile dabei ...

Echt die Radeon 5500 brauchte 2x 8 PIN ?! Wie ärgerlich wenn das umsonst gewesen ist. 😢

Da Du eh nicht spielen willst aktuell könntest Du eine gebrauchte GTX 750 Ti nehmen.

Die ist schneller als Radeon 5500 und braucht garkein Stromstecker.

Die meisten 1050, 1650 kommen ohne Stromstecker aus, oder maximal mit 1x 6/8 PIN. Steht aber immer dabei.

1
@gandalfawa

Danke, aber das ist kein fertig pc 😪 ich habe die Komponenten selbst ausgesucht und zusammengebaut. Sollte ich das Netzteil zurückschicken?

1
@SuperLeo23

Ja, wenn Du es noch kannst, dann mache es unbedingt, denn das Netzteil ist echt schlecht und wird Dir in Zukunft Probleme bereiten. 😊

0
@SuperLeo23

Danke, ich habe eine ATI Radeon HD 5500, aber das ist schon das Original Netzteil. Ich bestelle jetzt eine gtx 1050ti die braucht nur ein 6-pin stecker, genauso wie die 1650s und die 1660s oder?

Drauf Achten wieviel Leistung so eine GK ziehen kann. dabei sind die Grenzwerte mit zu berücksichtigen die im Peak Power ( Spitzenlast) vermerkt sind. dieser Wert sollte als Referenz genommen werden . dazu addiert man die normale Leistung des PC Systemes und so ergibt sich die Leistung des NT das man braucht.

Beispiel :

PC ohne GK Gesamtlast 300W

GK Peak Power = 350W

300W +350W = 650 W

Also ein NT muss her das 650 W Last kann. Viele Überschätzen die Leistung eines Pc Systemes und bauen Ahnungslos ein 500W NT ein. Wundern sich dann nach Zeit X wenn sie wieder vorm Shop stehen und ein neues NT kaufen müssen.

0

Es gibt Netzteile die in besimmten Zeiten Hergestellt wurden wo bestimmte Standards als Vorgabe war. ein ATX Netzteil aus dem Jahr 2010 könnte nur mit Adaptern ( bei ausreichender Leistung) heutige Grafikkarten mit Strom versorgen.

Wenn also Stecker fehlen lassen sich diese über Adapter bei Netzteilen Herstellen.

Jedoch ist dies nicht die Optimale Lösung.

Besser wäre es ein NT zu kaufen mit ausreichender Leistung das auch die Anschlüsse für die zu verwendete GK hat.

Auch hier sollte man drauf Achten ein zu schwaches NT nicht mit einer Starken GK zu betreiben .

Was möchtest Du wissen?