Laptop bootet nur noch in den BIOS und erkennt festplatte nicht mehr.

1 Antwort

Festplatte mit einem USB to SATA Adapter an einen Pc anschließen. Wird sie erkannt ,Daten sichern und alles darauf Löschen. Testweise eine andere Festplatte in den Laptop einbauen um zu sehen ob diese erkannt wird. wird auch die andere nicht erkannt ist die Wahrscheinlichkeit groß das der SATA Controller auf dem Mainboard defekt ist

Wenn Gewährleistung noch vorhanden , Festplatte ausgebaut lassen ( wenn man Defintiv weiß das Sie funktioniert) und Laptop ohne Festplatte zum Verkäufer/Hersteller einsenden. Ist die Festplatte defekt und es ist noch die die man dazu gekauft hat ,dann diese im Laptop eingebaut lassen und zur Reparatur den Laptop einsenden.


Marko91 
Beitragsersteller
 07.02.2015, 12:39

Vielen dank für die hilfe. Ich befinde mich derzeit in der ukraine, ich werde schauen das ich meinen laptop hier zur reperatur bringen kann irgendwo.

Ich halt euch natürlich auf dem neusten stand was meinen laptop angeht.

Danke für die Antwort.

Gruss Marko

0
Fugenfuzzi  07.02.2015, 12:42
@Marko91

Keine Ursache Marko nur denk dran das du hoffentlich eine Internationale Gewährleistung ( Warranty Service) abgeschlossen hast zu deinem Laptop. Wenn nicht kann so was schnell teuer werden. Da die Reparatur durch die Gewährleistung nicht abgedeckt ist. Dann müsstest erst in Deutschland dass Gerät zur Gewährleistung einschicken.

0
Marko91 
Beitragsersteller
 20.02.2015, 21:02

Danke dir. Hab es genau so gemacht hat alles geklappt. Besten dank.

0