Kostet es mehr Geld wenn man lange SMS verschickt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja sind sie. Wenn du eine Nachricht schreibst die nicht mit einer SMS versandt werden kann, dann müssen 2 oder mehr gesendet werden. Dabei wird jede dieser SMS voll berechnet als wären es eigenständige. Dabei ist es egal wieviele zeichen jede SMS enthält. Bsp: Du schreibst eine Nachricht mit 162 Zeichen, eine SMS darf aber nur maximal 160 Zeichen haben. Jetzt wird die Nachricht in 2 SMS aufgeteilt, die Erste hat genau 160 Zeichen und die Zweite hat 2 Zeichen. Das dabei ein Wort geteilt wird ist dem SMS-Dienst egal.

Danke, immer wieder gute Antworten, die du da gibst!

0

Kleiner Nachtrag: Die meisten Handys könnten heute ohne Probleme auch längere SMS empfangen. Da es aber immer noch einige, vor allem alte Handys gibt die nur 160 Zeichen SMS empfangen können, gibt es immer noch diese Beschränkung. Das die Anbieter so mehr Geld verdienen ist natürlich reiner Zufall...

...Wer da böses denkt;-)

0

Ja. Mein Handy kann z.B. SMS verschicken die bis zu 6 Stk. lang sind. Es wird dir aber oben in der Leiste angezeigt wie viele SMS du verschickst bzw. wie lang dein Text ist. Und du zahlt dann auch für eine 3 mal so lange SMS 3 mal so viel.

Was möchtest Du wissen?