Können DVDs mit Kratzern mein DVD laufwerk schädigen?

2 Antworten

Das kommt darauf an wie gravierend der Kratzer ist. Verliert dieserr kleine Partikel oder Splitter, kann es den Laser des Laufwerks beeinträchtigen oder gar zerstören.

Oberflächige Kratzer hingegen machen im Normalfall nichts.

Also soweit ich den DVD-Spieler verstanden habe läuft das so:

Laser -------------> DVD

Sensor <-----------

Also die DVD reflektiert den Laserstrahl (und je nach Daten etwas anders) zum Sensor und der Sensor empfängt dann einen Laserstrahl (Lichtstrahl) und kann daraus messen, welche Daten auf der DVD sind.

Ein Kratzer bewirkt nun, dass der Laserstrahl anders reflektiert wird, aber ich kann mir gerade keinen realistischen Fall vorstellen, bei dem der Laserstrahl so verändert wird, dass er dem Laser/Sensor schadet. Lupeneffekt? Irgendwelche "Doppler"-Effekte? Alles theoretisch möglich aber sehr unwahrscheinlich, dass dies zu einer solchen Veränderung führt, dass es der Hardware schadet.

Was anderes sind natürlich "Hardware-Teilchen", aber auch da wäre ich nicht so ängstlich, weil der Player muss ja auch Staub abkönnen, selbst wenn da ein Mini-Splitter runterfällt, dann wird er ja nicht über die Hardware gerieben, sondern liegt nur drauf. Eine Reinigungs-CD (die im Grunde nur an der entsprechenden Stelle eine Bürste drangeschraubt hat), müsste den Laser wieder säubern können.

Was möchtest Du wissen?