Kann ich RAM von verschiedenen Herstellern mischen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist immer unterschiedlich, mal klappt das Mischen gut, mal nicht. Ich habe z.B. 4 Riegel von 2 verschiedenen Herstellern drin und es läuft alles wunderbar. I.d.R. sollte man sich schon einen Hersteller "bevorzugen". In deinem Fall würde ich es einfach einmal ausprobieren - wichtig wäre auch, wenn es auf Anhieb nicht klappen sollte, die Reihenfolge der Bausteine zu ändern.

meistens klappt das ohne Probleme sofern das Mainboard diese riegel unterstützt, aber es könnte Probleme beim dualchannel geben falls du dies nutzen willst...

Ich würd es auch einfach mal ausprobieren. Wenn es klappt, dann ist gut, wenn nicht, dann bau den Arbeitsspeicher wieder aus.

Was möchtest Du wissen?