Kamera vom Laptop zerkratzt, kann ich da noch was tun?

4 Antworten

Ich denke, dass nicht die Kameralinse, sondern das in dem Rahmen vor der Kamera befindliche plane Schutzglas angelöst wurde.

Wenn sich dieses entfernen ließe, wäre die Webcam danach wieder voll einsatzfähig.
Dafür braucht es sehr wahrscheinlich eine geschickte Hand. - Vielleicht gibt es sie in Deinem Umfeld. - Höre Dich um.
Anderenfalls musst Du Dir, wie von gandalfawa vorgeschlagen, eine externe USB-Webcam kaufen.

Hallo!

Auf die Idee, dass da evtl. eine Kunststoff-Linse verbaut sein könnte, bist Du nicht gekommen?

Und Nagellack-Entferner besteht sehr oft aus Aceton, welches die meisten Kunststoffe angreift.

Ich würde sagen, das Teil hast Du zerstört.

Der wohl preisgünstigste Ersatz wäre wahrscheinlich eine "herkömmliche" USB-Webcam.

Gruß

Martin

Vielen Dank für deinen Tipp! Das ist mein erstes Laptop und ich kenn mich in solchen Sachen nicht wirklich aus also wusste ich nicht das das passieren könnte. Aber jetzt weiß ich es und ich machs nächstes mal besser.

0

Da wirst du die Linse tauschen dürfen, was je nach Notebookmodell ein neuen Rahmen für das Display bedeuten wird.

Hallo Tami,

Ich glaub es ist billiger, Du holst Dir einfach eine USB Webcam. 😊

Was möchtest Du wissen?