2 Mäuse + 2 Tastaturen + 2 Monitore und 1 Pc?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Computer ist keine Konsole über den man einfach 2 Controller(Maus+Tastatur) einsteckt und man sofort über einen Splitscreen zocken kann. Wenn du das willst, dann kauf dir einer Konsole.

Also zocken wird schwierg, aber gleichzeitig surfen geht. Indem man eine maus und eine Tastatur an die VM bindet kann man die peripherie geräte unabhängig von einander benutzen, aber auch nur dann.

Wie du bereits sagtest ist gleichzeitiges zocken nicht drin, aber counterstrike sollte funktionieren, da musst du aber schon einen starken Rechner haben um die Hardware Ressourcen zu halbieren und das spiel flüssig laufen zu lassen! ;-)

Einen Computer kann man, wenn er zwei Anschlüsse hat, an zwei Mäuse anschließen. Allerdings bringt das nicht, da man auf dem Display nur eine Maus hat. Der Computer sucht immer die Mitte der beiden Mausbewegungen und steuert die Maus dann dorthin.

Mit zwei Tastaturen habe ich noch keinen Computer ausprobiert, ich schätze aber, dass es genauso ist wie bei Mäusen.

Zwei Monitore kann man an jeden PC anschließen. Dann gibt es verschiedene Einstellungen: "Nur PC-Bildschirm", "Duplizieren", "Erweitern", und "Nur zweiter bzw. dritter Bildschirm".

Ich glaub nicht das das so funktionieren kann. 2 Bildschirme ja das geht aber der rest nein. 

Sieben Mäuse und zehn Tastaturen geht auch, die Frage ist einfach, was der Unsinn soll.

"Unsinn" bitte nicht böse nehmen ... Vielleicht liegt irgendein Überlegungsfehler vor ... Natürlich kann man an einem Rechner viele Monitore, Mäuse, Tastaturen, Scanner usw. anschließen ... aber wozu genau?

Es bleibt ja bei EINEM Mauspfeil, wird der mit der einen Maus von Hans gen Osten bewegt, kann Peter ihn mit seiner (zweiten) Maus zurück Richtung Westen bewegen ...

Überhaupt ist die Frage ziemlich wirr ...

Mein Freund hat sich vor kurzem einen neuen Pc zugelegt, und ich gedenke das selbe zu tun. Nur haben wir jetzt das Problem dass wie nicht mehr zusammen spielen können

Da würde ich mir doch gut überlegen, mir einen neuen PC zu holen, wenn ich dann nicht mehr mit anderen ... äh?

(allso er bei sich daheim und ich bei mir daheim). Nun ist mir die Idee gekommen meinen Pc sozusagen zu teilen um somit die Möglichkeit zu haben dass mein Kumpel einen Monitor, Maus und Tastatur benutzt und ich den Rest.

Aha, kopfkratz ... also der EINE Rechner, der GEMEINSAM benutzt werden soll, steht bei dir. Ebenso befindet sich EINE Maus und EINE Tastatur bei dir ... Dein Freund betreibt bei sich zu Hause EINE Maus und EINE Tastatur und greift ansonsten (übers Internet?) auf den BEI DIR STEHENDEN Rechner zu - womit greift er auf deinen Rechner zu? Mit seiner Waschmaschine? Oder benutzt er dazu ebenfalls einen Rechner? Wo aber ist dann die Einsparung ...

Ich denke, ich bin zu alt für solch geistige Akrobatik ...

0

Was möchtest Du wissen?