Ist es möglich dass ein BIOS Update gefährlich sein kann oder Probleme macht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Heute ist das einfacher als früher, da vorallem die meisten BIOS sich wieder auf alte Stände flashen lassen wenn mal ein Fehler auftritt. Jedoch ist es immer noch eine kritische Angelegenheit. Ich flashe sogar Beta-Bios auf mein Motherboard von MSI und hatte noch nie Probleme. Das kann ichbei MSI mit dem Tool USBMSIHQ machen, ich schreibe das BIOS auf einen USB stick und boote dann von diesem. geht wunderbar!

Wichtig ist dass du dir die genaue Anleitung vom Hersteller durchliest. Außerdem würd ich empfehlen Update Dateien immer auf der Hersteller Seite herunter zu laden, nicht irgendwo bei Google gefundene Links. Wenn du alles so machst wie der Hersteller empfiehlt sollte es nicht zu Problemen kommen.

Wie oben beschrieben ist es schon sicherer geworden, das BIOS zu aktualisieren, aber es ist immer noch kritisch zu betrachten. Und ein Satz den man sich bei PC-Angelehenheiten immer vorhalten sollte: "Never change a running system."

Mit BIOS Updates wäre ich sehr vorsichtig. Bei Asus gibt es zum Beispiel das schöne Live Update mit dem man das ganze automatisch machen kann, aber wehe beim ziehen des neuen BIOS gibts Probleme. Dann kann man in den PC Laden rennen und sich einen neuen Chip kaufen. Wenn du es trotzdem machen willst, kann ich mich der Antwort von -quicky- nur anschließen.

Was möchtest Du wissen?