Wie kann ich das BIOS Update rückgängig machen?

3 Antworten

Ein falsches Bios kann man eigentlich nicht aufspielen. Die Meldung bedeutet ja auch das kein Datenträger zum Booten gefunden wird. Ist im Bios die Festplatte noch zu sehen? Wenn ja, versuche beim Start f8 zu drücken, dann sollte was zum Reparieren kommen.

Wenn du keine Garantie mehr hast den Laptop vom Strom trennen öffnen die Mainboard Batterie rausnehmen und 30 Minuten warten dann wird das Bios in den Werkszustand zurückgesetzt.

Dann Batterie wieder rein Laptop schließen Datum und Uhrzeit im Bios neu einstellen mit F10 speichern und neu starten.

Falls du noch Garantie hast geh damit zu deinem Händler.

Wenn du das falsche Bios geflashed hättest, würde Garnichts mehr gehen, also musst du nur in den Bios Einstellungen deine Festplatte als Startmedium einstellen!

MfG

Wieso startet der PC nach abgebrochenem Bios Update nicht mehr, jedoch laufen die Lüfter und alle Lampen leuchten im Gehäuse?

Ich habe heute ein Bios Update mit dem Programm " Msi Live Update 6 " gemacht. Nachdem ich 1h gewartet habe hat er immernch nicht neugestartet oder irgendetwas gemacht. Es liefen nur die Lüter woran man erkennen konnte, dass er angeschaltet war. Da das Update nun schon so lange am Laufen war habe ich den Pc ausgeschaltet. Wenn ich den Pc nun wieder einschalte kommt wieder kein Signal an den Bildschirm jedoch laufen die Lüfter.

...zur Frage

Wie führt man ein BIOS Update durch, wenn vorher nichts installiert war?

Ich habe mir gestern einen neuen PC gebaut und wollte ihn starten. Es hat zwar alles geleuchtet aber ich bekam kein Bild.

Ich kann mir das nur dadürch ergründen, dass das Motherboard die CPU noch nicht erkennt, bzw. BIOS die CPU nicht erkennt.

Wie spiele ich jetzt bei diesem neuen System ein BIOS drauf, wenn nichts erkannt wird?

...zur Frage

Wie Bios zurücksetzen (Acer Aspire Timeline X 4820TG)?

Hallo,

aufgrund der Vermutung eines Fehlers an einer der beiden Grafikkarter, habe ich in Bios die switchable graphics deaktiviert. Seitdem leuchtet zwar die blaue Cotrolleuchte, Bildschirm bleibt aber schwarz.

Daher möchte ich nun mein Bios zurücksetzen. Was habe ich bereits gemacht:

  • Batterie für 5 Min. rausgenommen und wieder reingesteckt.
  • Jumper 1 und 2 für Passwortzurücksetzung überbrückt (keine Ahnung, ob das hilft, habe es gleicht mitgemacht, obwohl ich nie ein Passwort hatte).

Andere Jumper um die Batterie sehe ich nicht und das Handbuch hilft da leider auch nicht weiter.

PC wurde 2008 in Griechenland neugekauft, am Bios habe ich nie etwas geändert.

Wenn ich richtig davon ausgehe, dass mod /modded Bios dasselbe bedeutet wie modified Bios, dann ist mein Bios kein mod Bios, denn (a) aktiv habe ich nie etwas daran gemacht und davon ausgehe, dass solch eine Modifikation sich nicht einfach von alleine im Hintergrund abspielt und (b) ich gehe nicht davon aus, dass ein neu verpackter Laptop einen bereits modifizierte Bios enthält,

Weiß jemand Bescheid?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Unglücklich BIOS Update Problem Asus S200E

Hallo ,

war bis jetzt immer nur "Mitleser", jetzt habe ich ein Problem wobei ich mal einen Rat bräuchte.Ich habe ein neues Asus S200e und wollte ein Bios Update durchführen. Gesagt getan. Er löschte das alte und schrieb das neue. Danach ging er aus. Als ich ihn wieder anschaltete ging er direkt ins BIOS neue Version steht drin. Problem nun er startet nicht mehr ich komme nur noch ins BIOS auf die Festplatte kann ich mit dem BIOS Update eigenem Tool zugreifen und dort auch die installierte Datei auswählen. Aber ich bekomme es eben nicht hin von der Festplatte mein Betriebssystem zu starten.Bootfähiger USB Stick wird auch erkannt aber er startet nicht die Installation von Windows sondern geht immer wieder direkt ins BIOS. Wer hat eine Idee ?

Liebe Grüße Matthias

...zur Frage

Woher BIOS Update für dieses Mainboard

Woher bekomme ich ein Bios Update für dieses Mainboard M2R-FVM-VP-S

Danke

...zur Frage

BIOS Flash ohne auf Festplatte zu schreiben.

finde bisher nur anleitungen, in dem ich ein unterverzeichniss in C:\ erstellen soll... das problem ist dass mein bios keine festplatten mehr erkennt und ich desshalb nicht drauf zugreifen kann. bios batterie hab ich schon gewechselt, daran kanns nicht liegen. vlt ist das mainboard schon schrott aber versuchen schadet ja nicht.

kennt jemand eine methode mit der ich nur mit usb stick flashen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?