Ich möchte meinen PC zurücksetzen, aber Maus und Tastatur funktionieren beim "Tastaturlayout auswählen" nicht. Wer kann helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

Wenn der virus derart hartnäckig ist hilft zurücksetzen nicht mehr.

Da hilft nur die radikal Kur die wichtigen Daten auf einer externen Festplatte einem USB Stick oder einer CD/DVD sichern.

Danach die Windows CD/DVD ins Laufwerk vom Datenträger booten die Festplatte formatieren und Windows neu installieren.

Was meinst Du mit "PC zurücksetzen"?  -  Systemwiederherstellung  oder auf die Werkseinstellungen bzw. in den Auslieferungszustand?

Wie macht sich der Virus bemerkbar?

Du hast eine funktionierende Maus in Verwendung? Dann klick bitte auf den Windows Startbutton >> Einstellungen >> System >> Tablet-Modus >> schieb den Regler auf Aus danach sollte es funktionieren

Ich denk mal du willst deinen Computer auf Werkseinstellungen zurücksetzen oder? Das Problem ist, beim Zurücksetzen funktionieren die Treiber deiner Maus und Tastatur nicht mehr, da du sie ja entfernst. Ich habe, als ich das gleiche Problem hatte, meinen PC direkt über die Windows CD zurückgesetzt. Sprich, ich habe die Windows CD in mein CD Laufwerk gelegt und dann "Windows neu Installieren" ausgewählt. So gab es bei mir keinen Probleme mit Tastatur und Maus. Eine andere möglichkeit wäre im BIOS deine Tastatur und Maus als "standard" einstellst. Versuchs mal zu googlen, weiß auf anhieb gerade nicht, wie das Funktioniert. Ich würd mal mit der ersten Variante probieren, mit dem BIOS ist nicht zu spaßen.

hans39 20.01.2016, 09:54

Beim Recovery-Manger würde genügen eine Kabelmaus bzw.  -Tastatur einzusetzen.

0

Was möchtest Du wissen?