Gibt es einen Screenshot-Reader und OCR-Funktion?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kein Scanner und trotzdem den Bildschirmtext in die Textverarbeitung einfügen?

Versuche es mal mit JOCR 1.0.0.0., das Du hier kostenlos laden kannst: http://www.computerbild.de/download/JOCR-3856684.html.

Kurze Anleitung:

Sprache festlegen ("German") > Bildschirmausschnitt festlegen ("Capture region") > erkennen ("Recognize") > OK > In der Textverarbeitung ab Word 2003 mit Strg+V einfügen.

Allerdings ist die Formatierung der Quellschrift weg und Du mußt natürlich den eingefügten Text auf Fehler überprüfen!

PS: Du kannst es auch mit Deiner JPG-Datei versuchen, die Du fotografiert hast.

Mir ist kein Scanner bekannt, der ohne ein OCR-Programm verkauft wird. Hast Du einen Scanner, musst Du also auch OCR haben. Dein Screenshot kannst Du - je nach Betriebssystem - mit Bordmitteln machen oder mit dem von mir ohnehin bevorzugten FAST STONE CAPTURE. Bekommst Du hier kostenlos: http://www.chip.de/downloads/FastStone-Capture_20749866.html

Wenn Du Besitzer eines Scanners bist, hast Du doch bestimmt eine OCR-Software mitgeliefert bekommen. Also Screenshot machen, einlesen in OCR, fertig.

Was möchtest Du wissen?