Frage zu beschädigter Einsteckbuchse von Notebook Samsung R60 Plus

2 Antworten

Hallo, es gibt Firmen, die sich auf den Austausch defekter Buchsen spezialisiert haben, z.B. www.dcjack.de

Mußt einfach mal anfragen, kostet nicht die Welt.

...nun, wenn das Mainboard hin ist, ist das Hauptteil des Rechners hin - ein Austausch ist zwar möglich, willst du aber nicht wirklich bezahlen (immerhin hast du Stecker/Buchse vergurkt - so ein Teil gehört gepflegt...). Das Problem ist, daß bei einem Notebook alle Teile extrem miniaturisiert sind - also praktisch nicht reparabel, nur austauschbar. Solche Lötarbeiten sind Bastelarbeiten, mithin macht das keine 'reguläre' Werkstatt bzw. das geht quasi nur ohne Garantie - der Hersteller würde dir den Kopf abreißen heißt das... Eins der nächstwichtigen Teile ist die Festplatte - solange die intakt ist, brauchst du dir um deine Daten (und Programme...) keine Sorgen machen, die läßt sich (ziemlich einfach...) ausbauen und an jeden anderen PC anschließen (per Adapter, muß nicht mal eingebaut werden), das sind normalerweise austauschbare (ebenfalls nicht reparabele) Teile.

Wo du nun jemanden findest, der dir da an deinem Ding rumlötet, kann ich dir natürlich nicht sagen - da ist eigene Fußarbeit (oder wenigstens Telefoniertätigkeit) vonnöten, da kommt jede freie Werkstatt in Frage. Kleinstädter wie ich sind da extrem im Nachteil...

Neuen Lithium Ion Akku erstmals laden?

Hallo,

ich habe für mein Tablet (Samsung) einen neuen Akku bestellt und würde gerne wissen, wie ich diesen das erste Mal lade. Eine weitere Frage habe ich auch noch.

Im Internet gibt es zwar Antworten, auf den ersten Blick aber nicht die, die ich will.

(1) Lade ich den Akku erstmals bis 100% auf? (Im Internet wird die ganze Zeit davon gesprochen, dass man es nicht mehr öfters voll aufladen soll und dass Laden zwischen 20 und 80% bzw. 30 und 70% für den Akku am gesündesten sein soll. Übrigens: Warum nicht gleich zwischen 50 und 55% laden?!) (2) Schaltet mein Tab die Aufladung bei 100% Ladestatus das Laden automatisch ab? (Hintergrund der Frage ist, dass ich mein Tab früher über Nacht habe am Ladeteil stecken lassen.)

Danke im Voraus.

...zur Frage

Lenovo Laptop mit TV verbinden geht nicht?

Hallo!

Ich habe einen (ziemlich billigen) Lenovo Laptop gekauft letztes Jahr. Nun wollte ich ihn nach meinem Umzug mit meinem TV verbinden. Hierfür habe ich extra ein HDMI Kabel gekauft. Ich habe zwei Fernseher (Samsung und Philipps) und an beiden wurde mein Laptop nicht erkannt. Der Laptop selbst schnallt auch nicht, dass er nun an einem TV angeschlossen ist. Wenn ich nämlich die Anzeigeeinstellung mit der Tastenkombi ändern will (Einstellung, dass mein Laptop sich in zwei Bildschirme aufteilt, damit einer davon dann auf dem Fernseher zu sehen ist) passiert überhaupt nichts. Wenn ich direkt in die Einstellungen gehe, kann ich auch gar nicht auswählen, dass ich den Bildschirm geteilt haben möchte. Da steht nur "Integriertes Display" und etwas anderes kann man gar nicht anwählen...

Meine Fähigkeiten verabschieden sich an dieser Stelle leider auch schon, denn weiter weiss ich mir leider nicht mehr selbst zu helfen. Es kann ja nicht sein, dass das verpackungsneue Kabel schon kaputt ist?? Aber müsste nicht jeder Laptop das können? Ich fände das doch etwas schräg, wenn das nicht möglich sein sollte mit meinem... Ich weiss ja, dass er nicht teuer war, aber trotzdem.. Oder täusche ich mich?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Liebe Grüsse Caroline

...zur Frage

Kann zulanges laden den akku meines Handys kaputt machen?

Hi Leute ein Kumpel meinte jetzt zu mir das ich das handy immer gleich vom netzstecker trennen soll wenn der akku geladen ist. Ich habe das sonst nie gemacht oft hing das handy stunden danach noch am netz. Bloss probleme hat mir das nie bereitet. Kann der Akku eines Handys durch zu langes laden beschädigt werden?

...zur Frage

Welche Apps kann man ohne Risiko deinstallieren?

Hallo CF User, Als ich mich mit meinem kürzlich erworbenem Samsung GT-N7000 vertraut machte, fand ich folgenden Hinweis.

Mobile Datenverbindung

Unless you use WI-FI, you will no longer be able to use the Internet, Email or other apps that require a data connection. Turn off the mobile data connection?

Abbrechen OK

1.- 8. Juli: etwa 10,86 MB übertragen

Polaris Office 6,90 MB

Google Play Dienste 1,43 MB

Google Play Movies 1,05 MB

Google Play Store 550 KB

Android OS 325 KB

Samsung Syncadapters 227 KB

Samsung Push Service 188 KB

Galaxy Apps 118 KB

Gmail 70,74 KB

Google Play Music 57,97 KB

Google Suche 52,88 KB

Google Kalender synchron 38,85 KB

Samsung Konto 9,71 KB

Software -Update 4,54 KB

Das Polaris Office habe ich gleich deinstalliert.

Was von den anderen Apps kann ich noch ohne Risiko deinstallieren? Angeblich kann durch Deinstallation von Systemrelevanten Apps das Handy zerstört bzw. beschädigt werden. Im Grunde genommen brauche ich nur wenige Apps, wie z.B. Telefon, Kontakte Rechner, Uhr, Navi, Kamera, Galerie, Einstellungen usw. Spiele, Musik, Chat und das ganze Brimborium interessiert mich nicht.

Freundliche Grüße und Danke für Eure Mühe

...zur Frage

PC bzw. Mainboard bekommt für 2 Sekunden Strom und geht dann sofort wieder aus, Mainboard kaputt?

Hallo. Also erstmal möchte ich sagen das der PC nicht neu ist, die Teile sind schon so 2-3 Jahre oder älter.

Meine Hardware:

(CPU) Intel Core i5 750 (Grafikkarte) Palit GeForce GTX 750 Ti 2GB (RAM) 1 x 2GB und 1 x 4GB (Ich glaube beide von Kingston) (Mainboard) ASRock P55 Pro/USB3 (Netzteil) 450 Watt (CPU Kühler) Arctic Freezer 13

Habe so gut wie alles versucht was ich im Internet finden konnte. Der 20+4 Pin Stecker ist drin, der 4 Pin Stecker ist drin (Mainboard hat eigentlich 8 Pin anschluss), Alle Lüfter angeschlossen und auch schon das Mainboard auf den Tisch gelegt und nur mit Mainboard + CPU + CPU Kühler + 1 RAM und 2 RAM Sticks + Ohne und mit Grafikkarte probiert.. Jedes mal passierte das gleiche, das Mainboard bekam ganz kurz Strom (bzw. POWER + RESET Knopf am Mainboard blinkten auf). Habe es auch einmal geschafft (Mainboard war schon im Gehäuse) das der PC für 2-3 Sekunden Saft bekam, also Lüfter usw. drehten sich, und dann aus ging.. Das ganze wiederholte sich dann bis ich nicht letzendlich dem Netzteil den Saft wegnahm. Das sah so in etwa aus: https://www.youtube.com/watch?v=QPl2kULPvhI Bei ihm war jedoch das NETZTEIL kaputt doch das Netzteil funktioniert bei meinem alten Setup immer noch.

Hardware:

(CPU/APU) AMD A4-4000 (Mainboard) Biostar Hi-Fi A88S3+

Der Rest ist gleich wie beim anderen Setup, habe also die meisten Teile nur gewechselt, die 750 Ti war auch noch drin habe also nicht die OnBoard benutzt.

Also kann es nun doch nur das Mainboard sein, oder? Vielleicht muss ich ein Netzteil mit einem 8 Pin Stecker kaufen weil das Mainboard ja ein 8 Pin Anschluss hat aber ich den 4 Pin einfach auf die linke Seite reingesteckt habe und rechts jetzt noch 4 frei sind?

Kann falls nötig noch Bilder schicken.. Bin hier echt am verzweifeln.

...zur Frage

Laptopnetzteil defekt?

Ich habe folgendes Problem. Letzte Woche ist leider das Netzteil meines Laptops (Samsung) durchgebrannt. Ich bestellte mir ein neues für 40 Euro, das am Dienstag ankam. Es funktionierte, Volt von 19 war eingestellt, alles okay. Am nächsten Morgen, machte ich meinen Laptop an und es wurde angeziegt, dass er nicht geladen wird. Ich fummelte rum und wechselte die Steckdose, es funktionierte. Gestern wieder dasselbe. Diesmal zog ich den Stecker, der von der Steckdose zum Netzteil führt und steckte ihn wieder rein. Es funktionierte. Heute funktioniert gar nichts mehr. Das Netzteil gibt grünes Licht (also es leuchtet, bei 19 Volt, obwohl ich den Eindruck habe, dass auch die anderen Zahlen irgendwie leicht leuchten +schulternzuck+). Egal, ob ich die Steckdose wechsel, die Stecker neu einstecke und ein wenig herumrüttel. Es geht nicht. Der Akku meines Laptops hat sich relativ schnell entleert (ist schon etwas älter). Könnte es lediglich ein Wackelkontakt sein? Oder ist da wohl wieder irgendwas durchgebrannt? Bin natürlich ziemlich sauer und hoffe auf Hilfe.

Liebe Grüße, Tabby

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?