E-Mail Lesebestätigung: "Zukünftig nicht mehr fragen" gilt das nur für den Absender oder generell?

2 Antworten

Vorweg.

Es gibt keine "Lesebestätigung". Es gibt lediglich eine Eingangsbestätigung, denn nur der Eingang wird dokumentiert, nicht jedoch der Zeitpunkt, an dem die eMal gelesen wird.

Ich als Empfänger habe bei mir die Versendung dieser Bestätigung deaktiviert, denn den Absender geht es gar nichts an, ob und wann eine eMail bei mir ankommt oder gelesen wird.

Wenn der Absender von mir eine antwort auf seine eMail bekommt, weiß er zweifelsfrei, dass ich erstens seine eMail bekommen und zweitens, dass ich sie auch gelesen habe. Das reicht!

Auf der anderen Seite fordere ich eine solche Bestätigung auch niemals, da sie überflüssig ist.

"Zukünftig nicht mehr fragen" gilt generell, nicht nur für den einen Absender. Deshalb ist es ratsam, "zukünftig nicht mehr fragen" nicht zu aktivieren (durch Haken oder Punkt oder OK oder sonstwie, verrätst ja Dein E-Mail-Programm nicht). Beste Einstellung, falls sie Dein Programm ermöglicht (und das ist fast immer der Fall): "Immer fragen" oder in diesem Sinne. Dann kannst Du in jedem Einzelfall entscheiden.

Und falls Du mehrere E-Mail-Adressen besitzen solltest: Die Einstellung gilt stets nur für die eine E-Mail-Adresse. Du musst sie für jedes einzelne Konto gesondert vornehmen. Dabei kann sie von Konto zu Konto unterschiedlich sein.

Spam-Mail, die in einer bestimmten Sprache verfasst sind, grundsätzlich blockieren: geht das?

Hallo, ich nutze Outlook 2007 als Email-Programm unter Windows7. Meine wichtigsten Email-Adressen sind bei gmx und web.de Diese rufe ich dann unter Outlook ab. Das Problem: neben einer Vielzahl von anderem Spam bekomme ich seit einigen Wochen jetzt auch dauernd Spam-Mails in französischer Sprache. Abgesehen davon, dass mir die Sprache unsympathisch ist, will ich diese blöden Mails nicht immer manuell löschen müssen. Da ich keine seriösen Mails, die in französisch geschrieben sind, bekomme, will ich alles blockieren, was in dieser Sprache an meine Mail-Adresse kommt. Natürlich könnte ich unter Outlook eine Regel erstellen, die Mails mit bestimmten (franz.) Worten sofort löscht wie z.B. "je suis vi vi" sofort in den Ordner gelöscht verschieben. Aber das ist natürlich viel zu zeitaufwendig. Deswegen die Frage: siehe oben Für Tipps: danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?