Wie lange muss ich mich bei gmx nicht einloggen, damit mein Account gelöscht wird?

1 Antwort

steht in den AGB von GMX:

7.6 Für kostenlose GMX FreeMail-Tarife gilt darüber hinaus Folgendes: 1&1 Mail & Media ist berechtigt, die im Account des Kunden gespeicherten Nachrichten und sonstige Dateien nach einem Zeitraum von 6 Monaten der Inaktivität (kein Login über Webbrowser oder E-Mail-Programm) ohne Rückfrage zu löschen. Nach einem Zeitraum von 1 Jahr der Inaktivität ist GMX darüber hinaus berechtigt, die GMX E-Mail-Adressen ("Aliase") des Kunden freizugeben und anderen Kunden zur Verfügung zu stellen. Zugang zu seinem GMX Account hat der Kunde danach nur noch über seine Kundennummer in Verbindung mit seinem Passwort. Nach Auswahl einer neuen E-Mail-Adresse steht der entsprechende GMX Zugang wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

nach einloggen bei gmx, web - ein fehler hat sich eingeschlichen

Ich wollte heute wie jeden Tag meine Postfächer bei gmx und web checken, konnte mich auch einloggen, aber danach gab es keinen Zugriff auf den Posteingang, und zwar bei beiden nicht , weder über mein Notebook noch übers Netbook, kann also kaum an technischen Problemen der Anbieter liegen.

Immer wurde ein bestimmter Fehlercode angezeigt- habe ich mir da was eingefangen ? Login und Seitenbenutzung bei Ebay oder hier geht ganz normal.

Es kam keine Meldung über eine Bedrohung von meinen Sicherheitssystemen, wie das manches Mal schon erfolgte und ich über eine Blockierung informiert wurde. Gestern konnte ich mich noch ganz normal einloggen und die Mails lesen, heute nicht mehr. Ich habe Avast! und Spyware Terminator drauf- im Moment lasse ich Superantispyware und Spybot suchen, kennt jemand das oder kann sich dazu wer was denken ?

Was könnte es sein und was am besten tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?