Warum dauert das einloggen bei GMX soooo lange?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast Du ein paar Programme im Hintergrund laufen? Das Problem scheint es häufig zu geben, wenn man den Rechner nicht ausschaltet sondern in den "Schlafmodus" versetzt. Probiere einfach mal den Rechner neuzustarten.

Ich kann das nicht genau so nachvollziehen. Aber bei mir dauert es auch bis zu 10 Sekunden. Ist halt das Internet. Mal gehts schneller mal langsamer.
Vielleicht liegt es an den Zeiten, in denen du dich einloggen willst? Dass gerade dann auch viele andere sich einloggen und bei gmx die Server stürmen (Mittagspause, Abends).

Emails bei GMX versehentlich gelöscht

Heute ist mir ein richtiges Malheur passiert.

Dauernd hat mich GMX aufgefordert, Emails zu löschen, weil mein Postfach zu klein sei.

Das kam daher, weil ich bisher die Emails meines Bruders auf meinen Account noch weitergeleitet bekommen habe zu seiner Sicherheit.

Da ich mit denselben eigentlich nichts anfangen kann, habe ich sie dann gelöscht und wollte auch das Postfach meines Bruders säubern und verwechselte dabei unsere beiden Accounts.

Ich habe dann bei ihm alle Emails von seiner Firma suchen lassen in der Annahme, dass es sich hierbei um Duplikate in meinem Postfach handele.

Aber leider war ich beim Löschvorgang im Account meines Bruders und nun ist die gesamte Korrespondenz mit seiner Firma weg.

Bei GMX habe ich schon angerufen, die sagen: Gelöscht ist gelöscht. Nichts zu machen.

Aber auf dem Server seiner Firma müssten ja noch alle Emails liegen. Wäre es ein grosser Aufwand, dieselben in einem Rutsch runterzuladen oder an ihn zu überspielen?

Ich bin richtig depri jetzt.

...zur Frage

Spam-Mail, die in einer bestimmten Sprache verfasst sind, grundsätzlich blockieren: geht das?

Hallo, ich nutze Outlook 2007 als Email-Programm unter Windows7. Meine wichtigsten Email-Adressen sind bei gmx und web.de Diese rufe ich dann unter Outlook ab. Das Problem: neben einer Vielzahl von anderem Spam bekomme ich seit einigen Wochen jetzt auch dauernd Spam-Mails in französischer Sprache. Abgesehen davon, dass mir die Sprache unsympathisch ist, will ich diese blöden Mails nicht immer manuell löschen müssen. Da ich keine seriösen Mails, die in französisch geschrieben sind, bekomme, will ich alles blockieren, was in dieser Sprache an meine Mail-Adresse kommt. Natürlich könnte ich unter Outlook eine Regel erstellen, die Mails mit bestimmten (franz.) Worten sofort löscht wie z.B. "je suis vi vi" sofort in den Ordner gelöscht verschieben. Aber das ist natürlich viel zu zeitaufwendig. Deswegen die Frage: siehe oben Für Tipps: danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?