Dateien eines Macs sicher löschen ohne Betriebssystem zu löschen?

2 Antworten

Hallo Dailyapfel

Das ist ganz einfach zunächst nimmst du die Software CD von OS X die du im Lieferumfang bei hattest z.B. OS X Lion Die legst du rein und startest deinen Mac neu. Beim Neustart Hälst du die Taste "C" Gedrückt bis du ins Installationsmenü gekommen bist. Dann gehst du auf die Festplatte MACINTOSH und Löscht alles. Dann Installierst du die CD auf deinem Mac neu. Dann bist du soweit Fertig. Möchtest du aber das der Mac bei der Abgabe zum Verkauf auf dem neusten Stand ist so schaltest du ihn erneut aus und wieder ein. und Hältst "alt" Gedrückt dort erscheinen dir dann 2 (ohne Bootcamp) Festplatten. Auf der einen Steht MACINTOSH und auf der andere Recovery. Dann klickst du auf Recovery und installierst dann OS X Mountain Lion.

Fertig

Solltest du fragen Haben Kannst du uns Gerne Kontaktieren Wir werden dann ein Apple Experten Bereitstellen

Das auf der Mac OS X DVD enthaltene Festplattendienstprogramm hat die Option " sicheres Löschen"

Einfach drauf klicken und auswählen.

Je sicherer das Löschen, desto länger dauert es.

KaiAmMac

0

**mac shredder softpedia.com

Was möchtest Du wissen?