Darf ich auf meiner privaten Webseite einen PayPal Spenden Button einbauen ohne Gewerbeanmeldung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist dann keine Spende im klassischen Sinne sondern eine Schenkung, diese kannst Du dann bei Deiner Steuererklärung angeben. Keine Angst, solange Du keine Werbebanner oder Werbelinks auf der Seite hast, sondern wirklich nur diesen "Schenken"-Button und das versteuerst, kann man nicht wirklich von einer Gewinnerzielungsabsicht ausgehen, da Du Ausgaben für Server, Domain, Webspace, etc. hast und die Seite ja auch ohne Spendenbutton funktionert. Da es auch eine freiwillige Schenkung ist, wäre der Geldzufluß auch so gut wie nicht planbar.

Hallo, ganz so einfach wie einszweihase sagt, ist es nicht. Erst einmal darf nicht der normale PaypPal Spendenbutton benutzt werden (lese dir die Infos dazu auf der Papyal Seite durch), außerdem solltest du gut Buch über deine "Einnahmen" und Ausgaben für die Webseite führen und das ganze musst du dann in deiner Steuererklärung angeben. Infos wie man das ganze anzugeben hat kann man sich z.B. auch beim eigenen Finanzamt besorgen (ab und an solls da auch ordendliche Mitarbeiter geben :D )

Was möchtest Du wissen?