CD/DVD kann nicht mehr gelesen werden. Wie kann man das fixen?

2 Antworten

Hallo!

Vielleicht liegt ein echter Defekt im DVD-Laufwerk vor...

Dann hilft entweder ein Austausch, falls man ein passendes Ersatzgerät für Dein spezielles Notebook findet.

Mit einer genaueren Bezeichnungen des Notebooks kannst Du vielleicht hier fündig werden:

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=m570.l1313&_nkw=ersatz+dvd+brenner+notebook&_sacat=0

Ansonsten wende ich mal direkt an den Hersteller.

Oder nimm ein externes Gerät, welches über USB angestöpselt wird.

https://www.amazon.de/s?k=dvd+brenner+usb&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss_1

Viele der modernen Notebooks besitzen gar kein internes optisches Laufwerk mehr.

Gruß

Martin

Wenn in dem Gerätemanager das DVD-Laufwerk verschwunden ist und nach einem Neustart nicht wieder auftaucht, versuche folgendes:

Setz auf eine leere Stelle des GM-Fensters einen Linksklick > In der Menüleiste: Aktion > Nach geänderter Hardware suchen . . .

Diese Aktion wird jedoch ein defektes Laufwerk nicht wieder funktionsfähig machen.
Tausche es gegen ein neues aus. Im Internet gibt es sie ab ca. 20,- €

Was möchtest Du wissen?