Bei 32kB sind bits oder bytes gemeint?

3 Antworten

kb = Kilobyte kbit = Kilobit (also ein Achtel eines Kilobytes)

Die Angaben zur Geschwindigkeit von Internetverbindungen sind in der Regel in Bit angegeben (Kilobit, Megabit).


32 Kbit / sec sind also 4 Kilobyte / Sekunde und damit nicht gerade schnell. Einen solchen Internetzugang mit diesem Speed würde ich mir nicht holen ;-) ....

Gute Frage!
Ich würde da mal den Netzbetreiber befragen, denn einerseits sind kB=Kilobyte, anderseits werden Übertragungsgeschwindigkeiten normalerweise in (Kilo- oder Mega-) bit angegeben...

DH!

Ich habe seinerzeit gelernt:

In korrektem Deutsch heißt die Bezeichnung für eine Binärziffer "1 Bit". Kürzt man das ab (so wie 1 Meter = 1 m), schreibt man "1 b", Äquivalent dazu "1 kBit" oder eben 1 kb".

Daneben gibt es noch die Form, das Wörtchen "Bit" klein zu schreiben ("1 kbit"), wohl damit man es in gewaltigen Durstanfällen nicht mit einem Bier verwechselt ... ah ...

Hat man 8 Bit zusammengespart, ergibt das 1 Byte und das kürzt man nun zu "1 B", um Verwechslungen zu vermeiden.

Oft meine ich beobachten zu können, dass manch Hersteller es aber genau auf diese Verwechslung anlegt. Neulich erblickte mein trübes Auge bei einem Händler mit Planetennamen die Angabe "bis zu 5 GB/s" bei einer CNMEMORY Airy 4TB 3,5 Zoll-Festplatte. Abgesehen davon, dass die Angabe völlig korrekt ist (auch die Angabe "bis zu 50000000 GB/s" wäre so gesehen i. O.), unterstelle ich trotzdem, dass die Wahl des großen "B" nicht ganz unabsichtlich ...

0

32kb = 32 kilo bytes

32kbit = 32 kilo bits

Was möchtest Du wissen?