Bei 32kB sind bits oder bytes gemeint?

3 Antworten

Gute Frage!
Ich würde da mal den Netzbetreiber befragen, denn einerseits sind kB=Kilobyte, anderseits werden Übertragungsgeschwindigkeiten normalerweise in (Kilo- oder Mega-) bit angegeben...

48

DH!

Ich habe seinerzeit gelernt:

In korrektem Deutsch heißt die Bezeichnung für eine Binärziffer "1 Bit". Kürzt man das ab (so wie 1 Meter = 1 m), schreibt man "1 b", Äquivalent dazu "1 kBit" oder eben 1 kb".

Daneben gibt es noch die Form, das Wörtchen "Bit" klein zu schreiben ("1 kbit"), wohl damit man es in gewaltigen Durstanfällen nicht mit einem Bier verwechselt ... ah ...

Hat man 8 Bit zusammengespart, ergibt das 1 Byte und das kürzt man nun zu "1 B", um Verwechslungen zu vermeiden.

Oft meine ich beobachten zu können, dass manch Hersteller es aber genau auf diese Verwechslung anlegt. Neulich erblickte mein trübes Auge bei einem Händler mit Planetennamen die Angabe "bis zu 5 GB/s" bei einer CNMEMORY Airy 4TB 3,5 Zoll-Festplatte. Abgesehen davon, dass die Angabe völlig korrekt ist (auch die Angabe "bis zu 50000000 GB/s" wäre so gesehen i. O.), unterstelle ich trotzdem, dass die Wahl des großen "B" nicht ganz unabsichtlich ...

0

kb = Kilobyte kbit = Kilobit (also ein Achtel eines Kilobytes)

Die Angaben zur Geschwindigkeit von Internetverbindungen sind in der Regel in Bit angegeben (Kilobit, Megabit).


32 Kbit / sec sind also 4 Kilobyte / Sekunde und damit nicht gerade schnell. Einen solchen Internetzugang mit diesem Speed würde ich mir nicht holen ;-) ....

32kb = 32 kilo bytes

32kbit = 32 kilo bits

Was ist ein sinnvolle Bitrate?

Hallo Leute,

Ich habe bereits eine andere Frage veröffentlicht, deren Inhalt dieser Frage zwar ähnelt sich aber im Kern doch unterschiedet, von daher bitte ich um Verständnis :)

In meiner anderen Frage habe ich bereits nachgefragt, wie man eine DVD ohne Qualitätsverlust konvertieren kann, allerdings würde mich in dieser Frage interessieren, welche Auswirkungen die Bitrate auf eine Konvertierung haben kann. Damit ist zum einen gemeint, ab wie viel Bit/s die Bitrate 'keinen Sinn mehr macht' da sich das Bild nicht mehr viel verbessern lässt. Außerdem würde mich interessieren, ob das Dateiformat und der Video Codec einen großen Unterschied macht (wenn man davon ausgeht, dass man eine normale DVD kopiert, die ja bekanntlich 'deutlich' schlechter ist, als eine Blu Ray)

...zur Frage

Reichen 100MB Datenvolumen im Monat um täglich Emails zu checken?

Ich bekomme pro Tag ca. 5 Emails mit Newslettern in HTML. Reichen dafür 100MB Datenvolumen im Monat? Bei normalen Emails hätte ich gesagt kein Problem, aber bei diesen HTML-Newslettern, die man als Email bekommt...

...zur Frage

Welches ist die optimale Datenmenge (MB) für eine Video auf Smartphone und Tablet PC?

Wie groß sollte eine Video maximal sein um optimal auf Smartphone, Tablet PC, ipad und iphone dargestellt zu werden?

...zur Frage

Spiele ruckeln plötzlich unerklärbar

Hallo Liebe Community Ich habe in letzter Zeit ein großes Problem mit meinen Laptop. Vor einem Jahr liefen alle Spiele ruckelfrei. Dann ein halbes Jahr später, liefen wirklich alle Spiele nicht mehr ruckelfrei. Ich habe dann Neugestartet. Als das nichts brachte, habe ich alles Formatiert und neu drauf gesetzt. Hat leider auch nichts gebracht und habe dazu noch den Lüfter saubergemacht von außen mit dem Staubsauger. Das hat auch leider nicht das Problem gelöst und den Laptop jetzt ganz Öffnen möchte ich jetzt auch nicht, da es sinst die Garantie verliert. Ich bin wirklich mit dem Nerven am Ende und Alle Treiber sind auch auf dem neuesten Stand und Bios habe ich auch resettet. Mehr weiß ich sonst nicht, was ich noch machen könnte. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Hier sind Daten von meinem Laptop:

Prozessor: Intel(R) Core(TM) i3-2350 CPU @ 2.30 GHz II Grafikkarte: Intel(R) HD Graphics 3000 und NVIDIA GeForce GT 630M II Systemart: 64 Bit-Betriebssystem II Directx Version: DirectX 11 II Marke: Medion Akoya.

Vielen dank schon mal im Voraus

MFG Mucki1702

...zur Frage

GTA V auf diesem Laptop?

Hallo, vor einigen Tagen wurden ja bekanntlich die Systemanforderungen für die PC Version von Grand Theft Auto V angekündigt. Da ich mich mit Laptopchips nicht so auskenne, würde ich gerne wissen ob mein Laptop das Spiel spielen kann und wenn ja wie gut ungefähr.

Zu meinem Rechner: Intel Core i7 3610QM @ 4x 2.3GHz nvidia GeForce GTX 670m 8 GB RAM Windows 7 Home Premium 64 Bit

Zu den Anforderungen: Minimum specifications: OS: Windows 8.1 64 Bit, Windows 8 64 Bit, Windows 7 64 Bit Service Pack 1, Windows Vista 64 Bit Service Pack 2* (*NVIDIA video card recommended if running Vista OS) Processor: Intel Core 2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz (4 CPUs) / AMD Phenom 9850 Quad-Core Processor (4 CPUs) @ 2.5GHz Memory: 4GB Video Card: NVIDIA 9800 GT 1GB / AMD HD 4870 1GB (DX 10, 10.1, 11) Sound Card: 100% DirectX 10 compatible HDD Space: 65GB DVD Drive

Recommended specifications: OS: Windows 8.1 64 Bit, Windows 8 64 Bit, Windows 7 64 Bit Service Pack 1 Processor: Intel Core i5 3470 @ 3.2GHZ (4 CPUs) / AMD X8 FX-8350 @ 4GHZ (8 CPUs) Memory: 8GB Video Card: NVIDIA GTX 660 2GB / AMD HD7870 2GB Sound Card: 100% DirectX 10 compatible HDD Space: 65GB DVD Drive

Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?