Auf meinem Monitor erscheint dauernd ein blauer Kasten mit zwei waagerechten Streifen, darauf steht:

2 Antworten

Der Kasten wird von deinem Monitor selbst erzeugt. Damit muss man das Monitormenü selbst aufrufen, um das abzustellen. Wie genau das geht hängt von deinem Monitor ab. Entweder schaust du selbst in dein Handbuch oder sagst uns was das für einer genau ist.

mehr als oben beschrieben, weiß ich selbst nicht.

Also da komme ich nicht rein über Einstellungen und Systemsteuerung oder sowas? Da muß ich am Monitor selbst Knöpfe drücken?


Aha, ich habe also das Monitormenü gefunden, aber wie rangiere ich da? Mit den Pfeiltasten auf der Tastatur bewegt sich der Hintergrund, und nicht das Monitormenü.

1
@notti

Eben nicht über Einstellungen/Systemsteuerung oder sowas, sondern nur und ausschließlich am Monitor selbst Knöpfe drücken, genau.

Da müssten zwei Pfeiltasten sein und mindestens ein anderer. Der mindestens andere müsste der Menüknopf sein.

1
@DrErika

ja, den habe ich. Da steht ein Hauptmenü mit 8 Titeln. Da ist dann jeweils einer türkis hinterlegt. Aber wie bediene ich die? Am Anfang war nur der oberste markiert (autom. Anpassung), dann wanderte das von alleine rund und ließ sich nicht stoppen. Dann steht es wieder. Da ist doch was nicht ganz richtig, oder? Dann hat es sich von alleine geschlossen.

Jetzt poppt mal gerade wieder von selbst das mit der Helligkeit auf (und nur das, nie ein anderes)...

0
@notti

Das darf nicht allein wandern! Daher vermute ich ganz stark, dass die Taste mit dem Pfeil nach unten defekt ist (klemmt). Klopp da mal dagegen, vielleicht hängt die nur mechanisch fest. Das würde auch erklären, warum das Menü selbst aufgeht, denn wenn die klemmt, hat die dauernd Kontakt.

Wenn sich das nicht ändert, hast du ein Problem. Solange noch Garantie drauf ist würd ich den zurückschicken.

2
@DrErika

na, den habe ich schon ein paar Jahre, wieviel Garantie geben die denn? mehr als die üblichen 2 oder 3 Jahre? Ich hab mal gekloppt, mal sehen, was passiert ;-) aha, es ist wieder da. Vielleicht mal Schnaps draufgießen?

Wenn ich auf die 1 drücke, dann beendet das den Kasten (steht ja mit drauf), aber meist ist er nach Sekunden wieder da.

0
@notti

Mehr als 1 Jahr gibt keiner mehr Garantie.

Was man da jetzt dann machen kann hängt vom Knopf selbst ab. Manchmal hängt nur der Verkleidungsteil vom Gehäuse und der Knopf an sich geht noch. Ob man da drankommt und selbst was werkeln kann, hängt vom Gerät ab. Schnaps draufkippen bringt nur etwas, wenn du den wegschmeißen willst und sichergehen, dass er gar nicht mehr geht. ;)

2
@notti

Aha, nun habe ich eben mit den Pfeiltasten am Monitor manövriert, das klappt. Manchmal jedenfalls. Und manchmal wandert es wieder.

0
@notti

Dann stimmt meine Vermutung und mindestens eine Taste ist defekt oder klemmt.

1
@DrErika

OK, dann nehme ich das gleich mal auseinander und sehe nach, was man machen kann.

Danke für den guten Tipp!

0
@notti

Na dann viel Glück beim Basteln! ;)

1
@notti
Aha, ich habe also das Monitormenü gefunden, aber wie rangiere ich da?

Zu jedem Technischen Gerät liegt eine Bedienungsanleitung bei. Meist auf Papaier ausgedruckt ,kann auch eine CD mit PDF Dokumenten sein. In dem Handbuch wird auch erklärt wie man sich im Menü zurechtfinden kann und wie es bedient wird. Hat man dies nicht mehr da ( weil uninteressant und weggeworfen) kann man beim Hersteller des Monitores unter Angabe des Modelles sich das Handbuch entweder auf deren Webseite sich ziehen oder über den Support per Mail zusenden lassen (dauert etwas)

1
@notti
 wieviel Garantie geben die denn? mehr als die üblichen 2 oder 3 Jahre? 

Die gesetzliche Regelung der Gewähleistung zu Technsichen Geräten ( Neuware) legt 2 Jahre fest. Gebrauchtgeräte (sofern Gewerblich vertrieben ) sind die Anbieter zu 1 Jahr bzw. 12 Monaten Verpflichtet Gewährleistung zu geben.. Ausnahmen gibt es im Gebraucht Segment wo man auch hier sogar nur 6 Monate bekommen kann. Liegt aber meist am alter des Gerätes und was für ein Technisches Gerät es ist.

2
@Fugenfuzzi
mehr als oben beschrieben, weiß ich selbst nicht.

Mit den Infos kannst du nirgends ein Handbuch saugen, was was taugt. Überflüssiger Kommentar.

2
@DrErika
 mehr als oben beschrieben, weiß ich selbst nicht.

Das habe ich nicht geschrieben das kam von dir und lass es für die Zukunft solche Kommentare die sinnlos sind unter meine zu schreiben !

0
@DrErika
Mehr als 1 Jahr gibt keiner mehr Garantie.

FALSCH

Es gibt genug Firmen die durchaus mehr Gewährleistung zu geben , natürlich lassen sich das dann die Firmen auch Bezahlen .Mein Alter Laptop hatte nomal 2 Jahre Gewährleistung gehabt. Für 90 Euro Aufpreis wurden aus 2 Jahren dann 5 Jahre . Heute ist er fast 4 Jahre alt ,einla wurde das Display gewechselt weil sich im Inneren sich eine Schicht abgelöst hatte aber das wars auch schon.

1

Mach doch mal ein Foto davon und stell es hier rein, damit wir uns ein besseres Bild davon machen und wir dir besser helfen können! ;-)

PS: Ein Upload Link reicht du musst die Frage nicht beantworten um das Bild zu zeigen, vorallem da die Bilder von CF sehr winzig dargestellt werden! ^^

PPS @CF.net Team: Gebt den vergrößerten bildern mal mehr Pixel damit wir auch erkennen können was die Fragesteller uns zeigen wollen, vllt. 1024x800 wäre nett! ^^

Wie mach ich das? Mit Hypersnap erwische nur das, was dahinter steht, den blauen Kasten selbst nicht.

Versuch mal, an Deinem Monitor manuell die Helligkeit zu verändern, das geht mit den Knöpfen unten (evtl. auch an der Seite). So ein Schild ist das.

0
@notti

Dann nimm dein Handy oder eine digitalkamera und mach ein Foto von dem Bildschirm, aber so wie ich das gelesen hab, könnte das das OSD des Bildschrims sein vllt. hat ein knopf einen defekt! ^^

2
@sdeluxe64
vllt. hat ein knopf einen defekt! ^^

:D Super Idee! :D

1

Was möchtest Du wissen?