2 Monitore, einer Digital und einer Analog gleichzeitig nutzen?

1 Antwort

ok ich weis nicht obs das selbe is aber ich denke doch mal scon:

habe auch 2 monitore, den einen über HDMI, den anderen über ein DVI (irgendeiner ob I oder D k.a) aufjedenfall auch mit VGA adapter am laufen, sollte also eigentlich gehen da so ne graka nicht umsonst so viele anshclüsse, da sollten die auch ein wenig können

EDIT: es ist auch ein DVI-D mit adapter :D

DVI-D mit Adapter zu Vga kann ich mir nicht vorstellen. Ein einfacher Adapter macht aus dem digitalen signal ja kein Analoges .... Sicher, das es kein DVI-I ist?

0
@donledias

steht so zumindest in der produktbeschreibung von der graka

0

Warum kann ich meine (defekten) Laptops nicht mit dem Monitor verbinden?

Hallo,

ich besitze mehrere ältere Laptops und schaffe es nur den Dell Laptop auf dem dritten Bild mit dem Monitor zu verbinden. Auf den Fotos könnt ihr erkennen, dass es einige Bildschirme nicht mehr tun.

Meine Modelle: - 3x Dell PP23LB - 2x Medion MD 96640

Die Dell Laptops haben nur einen VGA Anschluss. Die Medion Laptops haben einen VGA und einen HDMI Anschluss.

Ich habe mehrere Kabel und mehrere Monitore ausgetestet. Daran liegt es definitiv nicht.

Es ist doch sehr unwahrscheinlich, dass alle Buchsen nicht mehr funktionieren, oder? Die USB Buchsen funktionieren z.B. überall (ich habe meine Maus und Tastatur angeschlossen)...also können nicht alle gleichzeitig betroffen sein.

Woran könnte es liegen? Ich hatte nämlich vor alle Laptops bei eBay als defekt zu verkaufen und wollte vorher noch alle Daten restlos löschen.

Danke im Voraus für die Antworten. Liebe Grüße

...zur Frage

Mein Bild ist verschwommen, unscharf, es rauscht und alles ist verzerrt und mehrfach abgebildet. Woran liegt es?

Ich habe seit bestimmt einem Jahr das Problem, dass am PC alles verzerrt ist. Sowohl Schrift, Tabs, Bilder, als auch Personen/Objekte in Spielen sind verzerrt. (Es liegt also nicht an einer Einstellung von Windows.)

Seit ca. 6 Monaten habe ich jetzt einen komplett neuen PC inklusive Bildschirm, das Problem ist jedoch nicht verschwunden. Ich habe die Entdeckung gemacht, dass es mit dem Anschluss des Monitors an die Grafikkarte zu tun hat.

Meine alte Grafikkarte : 1x DVI , 1x VGA

Meine neue Grafikkarte : 2x DVI

Da ich nur 2 VGA Kabel habe, musste ich bisher an meinem neuen PC den Monitor mit einem zusätzlichen Adapter anschließen, wodurch das Bild noch schlimmer wurde. (!) Es ist noch unschärfer, alles ist viel verzerrter (hinter Icons habe ich zum Beispiel nun ca. 10 "Reflexionen, die verblassen"), das Bild rauscht, teilweise habe ich helle, schräge Streifen, die über das Bild "huschen", und vieles mehr. Es sieht im Allgemeinen aus, als hätte man in Photoshop das Weichzeichner-Tool benutzt.

Meine Überlegung war nun, den Bildschirm mit einem HDMI-DVI Kabel anzuschließen. Meine Hoffnung ist, dass ich dadurch ein ganz normales Bild bekomme. Bevor ich nun aber ein teures Kabel kaufe, durch welches sich das Bild am Ende nichtmal ändert, wollte ich hier fragen, ob jemand weiß, ob mir das Kabel helfen wird, bzw. woran es (vielleicht) eigentlich liegt.

...zur Frage

VGA Anschluss am PC funktioniert nicht

Hallo,

ich habe mir vor kurzem einen zweten Monitor angeschafft, den ich zusätzlich an meinem PC (Acer Aspire X3950) anschließen wollte. Allerdings erkennt der PC meinen zweiten Monitor (HP2009v) nicht an. Um die Gegenprobe zu machen, habe ich den Monitor an das Notebook meiner Frau via VGA Kabel angeschlossen. Dies wiederum funktionierte einwandfrei. Als nächstes habe ich versucht meinen 1. Monitor, der immer nur per HDMI Kabel angeschlossen ist, nur mit einem VGA Kabel anzuschließen. Siehe da, auch das funktionierte nicht. Ich schloss daraus, dass der VGA Anschluss an meinem PC nicht richtig funktioniert, da weder Monitor 1 noch 2 nach Anschluss funktionierten. Kabel ist nicht defekt, da Monitor 2 am Notebook meiner Frau funktioniert hat.

Habe eine AMD Radeon HD 5570 Grafikkarte

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?