Wovon hängt die Geschwindigkeit vom Surfen/Seitenaufbau ab? Prozessor/RAM oder DSL?

3 Antworten

Wenn es tatsächlich nur um die Geschwindigkeit beim Seitenaufbau geht, so ist die Architektur des Browser`s ausschlaggebend. Merkmale sind nach W3C der Acid3 und der html5 Test. Unabhängig von der DSL Geschwindigkeit kann ein Browser bis zu 40mal schneller Seiten darstellen als Andere. Eine gute Seite zum testen Deiner Browser Geschwindigkeit findest Du hier -> http://www.airnet-dsl.de/2010/11/06/wie-schnell-sind-browser-wirklich/ Der Test dauert wenige Sekunden und wird Dir gleich angezeigt. LG

Das hängt erstens von der jeweiligen Internetverbindung ab und zweitens auch vom Browser, denn die verschiedenen Browser haben in der Regel unterschiedliche Engines, die für die Art und Geschwindigkeit des Seitenaufbaus verantwortlich sind.

Die Geschwindigkeit hängt sowohl vom Internet (DSL), vom Browser und sowohl von deinem Pc ab. Du kannst z.B. DSL 20000 und den schnellsten Internetbrowser haben, doch wenn du einen Uhr alten Pc hast, der nicht vernünftig läuft wird da Internet trotzdem langsam laufen.

Was möchtest Du wissen?