wie kriege ich mehr fps und einen besser ping in fortnite?

3 Antworten

Hallo!

Fortnite ist eigentlich ein recht "genügsames" Spiel.

Allerdings gibt es scheinbar viel Optimierungs-Potential:

https://www.youtube.com/results?search_query=fortnite+optimieren

Und einen besseren Monitor benötigst Du eigentlich nicht.

Und ein Lan-Kabel ist dem WLan eigentlich immer überlegen.

Allerdings können auch externe Störquellen das WLan-Signal beeinträchtigen.

Wenn die WLan-Probleme akut auftreten, könnte man versuchen auf einen anderen WLan-Kanal zu wechseln.

Die meisten Router können diese "belegten" WLan-Kanäle in deren Einstellungs-Menü anzeigen. Dann wählt man einen möglichst freien Kanal.

Kannst Du evtl. auf das 5GHz-Band wechseln? Das ist oftmals unempfindlicher, als das herkömmliche 2,4GHz Frequenzband.

Bei 2,4GHz (aber auch teilweise bei 5GHz) können z.B. Leuchtstoffröhren und evtl. auch LED-Lampen stören. Aber auch Dect-Telefone, Mikrowellengeräte und einiges mehr.

https://www.grundlagen-computer.de/internet/probleme-mit-dem-wlan-signal-beheben

Aber damit Dir jemand wirklich helfen kann, solltest Du uns aber auch Deine PC-Hardware und dessen Umfeld nennen.

Mit dem Tool Speccy (free) kannst Du sie ganz einfach und übersichtlich auslesen:

https://www.heise.de/download/product/speccy-87914

=> CPU, GPU, Ram, Betriebssystem, Monitorauflösung

Ist eine SSD verbaut? Und welcher WLan-Stick, oder welche -Steckkarte ist verbaut? Hast Du irgend einen WLan-Repeater dazwischen verbaut? Wie weit ist der Router vom PC entfernt? Und sind Wände, oder Decken dazwischen? Welchen Router hast Du da stehen? Sind evtl. externe Antennen dran geschraubt? Und wie ist der Router im Raum positioniert?

Dann können wir die verbauten Komponenten gezielt auf "Schwachpunkte" absuchen.

Gruß

Martin

Lan könnte helfen wen das Signal schlecht ist ansonsten eigentlich nicht.

Kannst mir mal dein System nennen bzw die Komponenten auflisten die im Pc drinnen sind.

Wen du dir ein 144hz Monitor kaufs oder hast musst du auch 144fps oder mindestens 100 fps haben damit der das flüssig darstellt. Damit es überhaubt einen Effekt hat.

Hallo Wezzl,

Bitte nenne uns möglichst genau Deine PC angaben, also welche CPU / Grafikkarte & RAM Du verwendest. Zudem welchen Monitor?

Für einen besseren Ping brauchst Du LAN, ja. Dazu verlege ein Kabel von Deinem Zimmer zum Router. Es gibt so 30 CM lange Bohrer für die Bohrmaschine, damit kann man ggf. auch durch eine ganze Wand/Decke bohren. :-)

Computerleistung (Gaming) plötzlich erheblich schwächer!

Hey Leute!

Ich habe einen relativ alten Computer ( ca. 4,5Jahre), den ich hin und wieder auch heute noch für Gaming (z.B. für Freund) nutzen möchte. Aktuell geht es dabei v.a. um das Computerspiel League of Legends. Nun mein Problem:

Seit 2 Tagen ist das Spiel wegen Framerates von ca. 4 FPS nicht mehr spielbar. Natürlich auf höchsten Einstellungen, wenn ich wirklich ALLES auf das niedrigste stelle und die Auflösung heruntersetze, komme ich auch ca. 30 FPS ABER: mit starken Einbrüchen. Bis vor 4 Tagen konnte ich das Spiel bei dauerhaften 60 FPS spielen! Zwischendurch ist zwar ein Update erschienen, aber ich habe nichts im Spiel verstellt und auch bei anderen Spielen, die schon vorher flüssig liefen, habe ich das selbe Problem: extrem niedrige FPS. Allerdings hatte ich vor 2 Tagen die glorreiche (nicht) Idee, mein System zu übertakten. (Specs kommen noch). Ich habe alles extrem vorsichtig gemacht, und nur Prozessor (via BIOS, ohne Spannungsveränderung) und GraKa (via msi Afterburner) übertaktet. Alle Tests mit msi Afterburner/Kombustor, GPU-Z, Prime95, CPU-Z und Core Temp liefen UND LAUFEN IMMER NOCH normal/gut!! Die Temperaturen sind bei längerer 100%iger Vollast bei ca. 80°C. Als ich die niedrigen FPS festgestellt habe (leider weiß ich noch nicht mal ob das mit dem Overclocken zusammenhängt!!), habe ich alles wieder rückgängig gemacht, sogar das BIOS neu aufgespielt und alle OC Programme deinstalliert, sowie die LoL-Installation repariert --> KEINE Veränderung. Allerding hatte ich irgendwie die Vermutung, dass es am RAM liegen könnte, weil die GraKa beim Spielen voll ausgelastet wird und Speicher und Core arbeiten anscheinend normal, und auch Prozessorleistung ist bei ca. 60%. Inzwischen habe ich überhaupt keine Ahnung mehr. Bitte helft mir!

Meine PC Specs: Mainbord: ASUS P5Q Pro

Prozessor: Intel Core Duo E8400 @3,00 Ghz (bzw. 3,6 @ OC)

GPU: nVidia Geforce GTX 9800+

RAM: 4x2GB DDR2 800mHz

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?