Wenig FPS trotz niedriger Auslastung?

1 Antwort

Oftmals werden die Programme wie Minecraft oder Fornite Unterschätzt. Sie sind in erster Linie ressourcenlastig und schlampig Programmiert. .Der Quellcode ist nicht sauber aufgesetzt oftmals nur zusammen geschmissen und notdürftig zum Funktionieren gebracht. Dies führt nicht selten dazu das selbst Leistungsstarke PC Systeme an ihre grenzen kommen zusammen mit dem Betriebssystem MS Windoof 10/11 das sowieso ebenfalls zu viel Ressourcen frisst. Um sein System teilweise zu entlasten und mehr Ressourcen zu haben ist es besser die Spiele z.B. auf Steam unter Linux ( Distri) auifzusetzen da beide games auch darunter laufen. Linux verbraucht im vergleich zu MS Windoof deutlich weniger ressourcen und kann so die so nicht gebrauchten Ressourcen anderen Anwendungen zu Verfügung stellen um so auch für eine gleichmäßige Verteilung zu sorgen. Ich weiß das viele Laien oder Zocker bei Linux die Nase rümpfen aber es ist in der heutigen Zeit die einzige Lösung um auch Spiele die mehr Leistung brauchen auf schwächere PC Systemen spielen zu können. Man muss das PC System vom Leistungsverbrauch reduzieren um dies zu erreichen. Anders lässt sich das nicht Umsetzen. Aber das in die Köpfe zu kriegen bei den meisten Nutzern ist das schwierigste.

Was möchtest Du wissen?