Wie kann man bei Word den Zeilenabstand entfernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du es nicht immer machen möchtest reicht es auch wenn du Shift + Enter drückst, dann erzielst du genau diesen Effekt, denn wenn er über dne Zeilenrand hinauskommt setzt er ihn sowieso direkt weiter unte an, das ganze passiert nur wenn du ausschließlich Enter drückst.

ich hab nur die englische Version und kann nicht genau sagen, wie das ganzen in der dt. heißt:

in der oberen Menü-Leiste gibt es die Gruppe Paragraph (dort kannst du z.B. die Ausrichtung des Textes einstellen - linksbündig, mittig, usw.)

Es gibt dort dann einen speziellen Reiter Namens Line spacing (also: Zeilenabstand). Wenn du den kleinen Pfeil dort drückst, kommt ein drop-down Menü. Du wählst dann Line spacing Options (also Zeilenabstand Optionen).

Und dort kannst du dann einstellen, wie groß der Abstand vor und nach der Eingabe sein soll - dort setzt du beide Werte auf "0" pt (Punkt). Das war's.

vielleicht habe ich die frage falsch formuliert. wenn ich enter drückt, überspringt der kursor eine zeile. wie kann ich das rückgängig machen?

0
@videoigel48

genau das kann man dort auch einstellen ;)

ich glaube im "Urzustand" ist der Wert für danach auf 1,5 pt - daher auch das "Überspringen"

0

Es gibt oben rechts ein Symbol wo du den Zeilenabstand einstellen kannst. Entfernen ist mir neu... Aber wenn du etwas einstellen kannst, dann über diese Funktion.

Was möchtest Du wissen?