Welcher Browser ist im Moment der, der am wenigsten Ressourcen benötigt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das Hauptgewicht Deiner Überlegungen auf "am wenigsten Ressourcen benötigt" liegt, empfehle ich Dir K-Meleon (kostenlos). Er ist nicht nur sehr schlank. Auch extrem schnell und anpassbar. Hier mehr Infos und Möglichkeit des Downloads: http://kmeleon.sourceforge.net/

Opera ist unter Windows sehr, sehr schnell. Ressourcentechnisch vielleicht im Mittelfeld. Aber am Ende sind es inzwischen die Plugins wie Flash, die enorm Ressourcen fressen. Da ist es dann egal, welcher Browser die betreibt.

Die Frage ist was du damit machen willst. Es gibt zahlreiche Browser die sehr funktionsarm und damit auch ressourcenschonend sind. Aber wenn du ihn normal wie Firefox vllt sogar in Kombination mit Plugins nutzen willst dann wird er automatisch "schwerer". Opera finde ich unter den bekannten aber sehr schnell und durchaus auch ressourcenschonend. Auch Chrome ist bei wenigen Tabs spitze, Firefox ist hier wie du schon bemerkt hast der schlechteste.

Wie behebe ich die Speichermängel in Opera und in Chrome?

Hallo!

Ein Mod von gutefrage.net gab mir den Tipp einmal hier vorbeizuschauen, gesagt getan.

Ich habe das Problem, dass ich in Opera immer folgende Meldung bekomme:

Speichermangel, schließen sie Tabs, aktualisieren sie die Seite oder weisen sie Opera mehr Arbeitsspeicher zu.

Das war einfach von jetzt auf morgen da und ich kann mir das nicht erklären.

Ich habe versucht Opera neu zu installieren, was aber nicht geklappt hat, denn die selbe Meldung kam wieder. Ich habe auch die Priorität von Opera auf Hoch gestellt und auch das hat nichts bewirkt. Auch kann es nicht an AdBlocker oder Ghostery liegen, da diese nach der Neuinstallation nicht mehr "dabei waren".

Das gleiche Problem habe ich auch bei Chrome, von wegen Speichermangel und so. Auch hier ist die Priorität auf Hoch gestellt und die Neuinstallation hat auch nichts bewirkt.

Speicher ist genug vorhanden, was auch der Grund ist, dass ich mir das alles nicht erklären kann.

Ob es bei Opera an der Firewall liegt kann ich nicht sagen, da ich null Ahnung davon habe. Da steht folgendes: Opera Internetbrowser; Profil öffentlich; Aktiviert ja; Aktion blockieren; Außer Kraft setzen nein und dann noch der Dateipfad.

Wie kann ich das Problem behben, Opera ist mir hierbei wichtig, Chrome nicht so?

Und ich kann wegen der Fehlermeldung "Speichermangel" auch nicht die einstellungen von Opera öffnen, da dann ja wie gesagt diese Fehlermeldung kommt.

Bitte helft mir :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?