Was bedeutet es, wenn eine interne Festplatte permanent in kurzen Abständen "brummt"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seit Jahren gibt es das sogenannte SMART oder S.M.A.R.T., Gib bei Google mal festplatte smart auslesen ein. Da findest Du Tools, mit denen Du die Parameter der Platte auslesen kannst und siehst, ob sich da etwas ankündigt.

Du kannst auch das Programm everest nehmen. Dort auf Datenträger -> S.M.A.R.T.. Der zeigt dir auch etwaige Fehler an. Everest home ist kostenlos aber älter. Sollte es nicht alles richtig anzeigen oder nichts, dann die Ultimate googeln und downloaden. Die läuft 30 Tage, reicht ja um zu sehen.

http://www.chip.de/downloads/Everest-Home-Edition_13012871.html

Damit siehst Du auch die Temperaturen, unter anderem auch die der Festplatten. Eventuell zu warm geworden? Auch Platten sollte man kühlen wenn die so um die, ich sag mal, 50° Celsius warm werden. Je weniger desto langlebiger. Bei mir hat keine mehr als 32° Celsius. Die Sensoren findest Du im Everest, oben auf Computer klicken.

Wenn man einen Front-Lüfter im Gehäuse hat, dort in den Luftstrom bauen, sind ja meist die Einschübe dort. Oder auch spezielle Festplattenkühler gibt es, werden dann von unten darunter geschraubt.

Noch vergessen, eine Raptor mus unbedingt mit ihren 10.000 U/min. gekühlt werden. Ahja...und...guten Rutsch und ein tolles Jahr 2011 !! Möge alles in Erfüllung gehen was Du dir wünscht.

0
@fasty2003

Sorry...schon spät...natürlich oben, wo ich Datenträger -> S.M.A.R.T eingegeben habe, dann auch im Programm oben die eventuell defekte Festplatte auswählen.

0

Ich nehme mal an du hast sie ganz ausgebaut...und nicht einfach aus demm gehäuse raus und immernoch in benutzung...das könnte gefährlich werden.. wen das erst seid einpaar tagen vorkommt...solltest du sie mal zum fachgeschäft bringen

kann sein das sie daten abruft oder speichert aber das sollte eigendlich nicht so laut sein... ist es lauter als deine lüfteR?

Ja, die Geräusche übertönen alles im Rechner - ich werde sie nächste Woche mal in ein PC Geschäft bringen.

0

Scheint, als wolle sie den Geist aufgeben. Auf jeden Fall ist das kein Vertrauen erweckendes Geräusch. Sichere vorsorglich alle darauf gespeicherten Daten.

Benutzen kannst Du sie - wenn Du magst - trotzdem noch. Evtl. sogar noch längere Zeit. Aber vertrau ihr keine Daten mehr an, die Du nicht verlieren möchtest.

Interne Festplatte als Externe benutzen mit Betriebssystem?

Guten Tag, Vor ein paar Monaten hat meine Grafikkarte schlapp gemacht. Da ich den PC eigentlich nur für 2 Programme noch in Verwendung hatte war das bis jetzt nicht weiter schlimm.

Nun brauche ich die Programme aber wieder. Damals gab es sie als Download, mittlerweile leider nicht mehr. Daher meine Frage könnte ich die Festplatte extern an dem PC von meinem Freund nutzen?

Und wenn ja was bräuchte ich dazu und wie würde das dann funktionieren?

Aufschrauben traue ich mir nicht zu.

Vielen Dank

...zur Frage

PC-Spiele ruckeln trotz guter Hardware?

Hallo,

ich bin sehr verzweifelt, ihr müsst mir bittte helfen! Folgendes ist mit meinem PC nicht in Ordnung. Wenn ich PC Spiele spiele, die mein PC LOCKER ruckelfrei spielen könnte, hängen diese und ich weiß einfach nicht wieso. Während des Spiels sind CPU, GPU und auch der Rest der Hardware kein bisschen ausgelastet. Ich habe auch schon mal alle Treiber aktualisiert und den Virenscanner deaktiviert, aber es hat nicht geholfen.

Was habt ihr noch für Ratschläge woran es liegen könnte?

Mein System:

Intel i7-3820

NVIDIA GeForce GTX 780 (EVGA)

AsRock X79 Extreme 4

Festplatte 1:ATA OCZ Vertex3 SCSI Disk Device

Festplatte 2: Hitachi HDS723020BLA642 ATA Device

CPU Lüfter (https://images.otto.de/asset/mmo/formatz/intel-cpu-kuehler-mit-luefter-bxrts2011ac-7096954.jpg) Ich wusste nicht wie der heißt!

LG DVD Brenner

Netzteil: 750 Watt von Corsair

...zur Frage

Worauf sollte man beim Kauf einer internen SATA-Festplatte achten?

Ich möchte mir demnächst (sehr bald) eine interne SATA Festplatte kaufen. Worauf sollte man dabei achten?

Könnt ihr mir Hersteller empfehlen?

Und wie schaut es mit der Drehzahl aus? Bin nicht so fit was das betrifft, aber je höher umso besser?

Ich hoffe, ihr könnt mir ein paar Tipps geben. Evtl. auch einen Link zu einem speziellen Modell.

p.s. ich habe noch einen freien Platz am Motherboard für so eine Festplatte. Mein System ist XP. Die Festplatte sollte mind. 500 GB groß sein.

...zur Frage

Festplatte defekt nach Sturz - Daten retten?

Hallo! Vor ein paar Tagen ist mir mein Laptop (eingeschaltet) runtergefallen. Zunächst lief noch alles ohne Probleme, aber als ich ihn das nächste Mal anmachen wollte, hat er ab dem Zeitpunkt "Windows wird geladen" einfach nicht mehr reagiert, geschweige denn tatsächlich geladen. Ich habe ihn ausgemacht, wieder an und versucht, im Sicherheitsmodus zu starten, aber auch der wurde nicht geladen. Dann habe ich versucht, über die Windows-Installations-CD zu starten, das ging zwar, aber Reperatur hat er nicht durchgeführt. Hab die Festplatte ausgebaut und es über nen anderen PC versucht, aber der konnte die auch nicht lesen.... Bin leicht verzweifelt, schreibe nächste Woche mein Abi und da sind meine Zusammenfassungen drauf...Hab ich natürlich alles nicht zusätzlich gespeichert, warum auch ;) Weiß jemand, wie ich eventuell noch an meine Daten kommen könnte? Danke im Voraus und entschuldigt meine wenig fachliche Sprache, ich habe keine Ahnung von PCs :) LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?