Warum zerknittert mein Drucker beim Einzug immer das Papier?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In aller Regel liegt so etwas an "verschmutzten" Papierführungsteilen. Der kritische Punkt sind meist Gummirollen, die das Papier transportieren. Mit der Zeit bekommen diese eine "zugesetzte" Oberfläche, die oft leicht glänzend schimmert und viel rutschiger ist, als Gummi.

Hier hilft reiner Alkohol zur Reinigung und der am besten geeignete ist Isopropylalkohol, auch Isopropanol genannt. Die anderen beiden verbreiteten gehen auch, aber Ethanol ist durch die Steuern teuer - dafür kann man die nicht benötigten Reste in die Bowle kippen ;-) - und Methanol giftig.

Als "Arbeitsgerät" eignen sich Wattestäbchen, die man mit dem Alkohol tränkt. Es gibt teure, speziell für technische Anwendungen, mir persönlich haben die Dinger aus dem Supermarkt an der Ecke aber immer vollauf genügt.

Natürlich kommt auch ein Defekt der Druckermechanik usw. infrage, dann lautet mein Tipp: Werkstatt des Händlers/Herstellers. Ich habe zwei Mal Drucker komplett zerlegt, hatte jedes Mal zwei, drei Schreibtische voller Teile und der Abend war komplett versaut. Falls dir aber noch ein Anlass für den nächsten Ehestreit fehlt: bitteschön. ;-)

Genau wie smatbohn geschrieben hat. DH! Ergänze nur noch um die Tatsache, dass sich das Problem manchmal auch beseitigen lässt, wenn man das Papier umgedreht in den Einzug gibt. Also jetzige Vorderseite nach hinten. Auf manchen Papierpackungen steht sogar extra, welche die Vorderseite ist. Die ist nämlich bei einigen Papierherstellern absichtlich so gestaltet, dass sie vom Einzug besser gefasst werden kann.

Probleme beim Druck von .pdf

"Plötzlich" wollen unsere Drucker - zwei verschiedene an verschiedenen Rechnern - keine .pdf mehr drucken, obwohl jeder andere Druck anstandslos funktioniert.

Es erscheint die Meldung "Vor dem Ausführen druckbezogener Vorgänge wie Seitenansicht oder Drucken eines Dokuments müssen sie einen Drucker installieren".

Was ist hier los und wie komme ich weiter?

...zur Frage

Braucht man für einen WLAN Drucker zwingend einen WLAN Router?

Ich will mir einen Drucker kaufen der Wlan unterstützt. Zuhause geh ich allerdings ganz normal per LAN Kabel ins Netz. Wenn ich die vorteile des WLAN Druckers nutzen will, brauch ich dafür unbedingt einen WLAN Router? Oder reicht es wenn mein Laptop wlan fähig ist?

...zur Frage

Was ist die Duplex Funktion bei Druckern?

Ich möchte mir gerne einen neuen Multifunktionsdrucker zulegen. Ich habe von dem neuen Drucker MFC-J65100DW von Brother gelesen, der sich wirklich gut anhört. Ich habe hier von einer Duplex- Funktion gelesen. Was genau bedeutet das? Bin leider in dem Gebiet nicht allzu bewandert, deswegen wäre ich dankbar um Hilfe.

...zur Frage

HP Deskjet F2280

Wie bekomme ich den oben genannten Drucker dazu, dass er mir meine Textdokumente in pdf abspeichert, leider bekomme ich die Option pdf nicht aufgelistet. Was muss ich machen?

...zur Frage

Mein Windows 7 erkennt scheinbar meinen Scanner nicht?!

Ich habe einen Drucker (Brother DCP-165C), der gleichzeitig ein Kopierer und, Faxgerät und Scanner ist. ALlee Eigenschaften funktionieren, nur der Scanner nicht. Wenn ich scannen will, steht auf dem mini-bildschirm von dem Drucker immer ,,PC-Anschluss''. Ich verstehe nicht, was er meint, ich habe den Drucker angeschlossen und Drucker an sich geht ja auch...

Woran kann das liegen ?

Danke für Antworten!!!

...zur Frage

Canondrucker Pixma MG3100 zeigt immer offline, obwohl online?

Hallo beim dem oben genannten Drucker wird immer E06 angezeigt und das der Drucker offline ist. Aber die Verbindung zum Internet ist da, auch alle Kabel sind richtig eingesteckt. Woran könnte es noch liegen? neuer Druckertreiber? Wenn ja, woher bekomme ich diesen? Herzlichen Dank im Vorraus Sylli

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?